Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Beleg an Rippshirt nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2006, 19:06
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.867
Downloads: 0
Uploads: 0
Beleg an Rippshirt nähen

Hallo,

ich brauche dringend eure Hilfe.

Ich nähe gerade ein Shirt aus wunderschönem Viscose-Jersey leicht glänzend und leider auch rutschig.

Alles klappt dank Obertransport wunderbar.

Allerdings habe ich noch nie einen Beleg angenäht.

In der Anleitung steht:

Beleg rechts auf rechts steppen.----Erledigt
Nahtzugabe in den Kurven bis fast an die Naht einschneiden.---Erledigt
Bügeln---Erledigt.

Wenden ,N.zugabe kürzen + zusammen versäubern knapp absteppen + von rechts zusammen versäubern ?????

Frage:
Wieviel muß von der Nahtzugabe stehenbleiben (oder hab ich das mit dem kürzen falsch verstanden)

und wie steppe ich am einfachsten knappkantig am Ausschnittab
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Shirt.jpg (44,4 KB, 143x aufgerufen)
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2006, 19:08
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.264
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Beleg an Rippshirt nähen

Also von rechts versäubere ich da nichts mehr, aber ich gehe von rechts dann noch mit einer Naht lang, damit beim Beleg nichts mehr rutschen kann und die Naht, wo beide zusammen genäht worden sind, genau sitzt.
Weißt du, wie ich meine?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2006, 19:19
Hanni Hanni ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Beleg an Rippshirt nähen

Hallo,
ja, ich mache das auch so wie KiddiesMama. Die Naht von rechts kann nähen wie man will. Entweder ganz knappkantig oder 1cm oder auch mehr absteppen.
Viel Erfolg. Es sieht so ja schon ganz toll aus.
VG
Hanni
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2006, 19:23
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.099
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Beleg an Rippshirt nähen

Zitat:
Zitat von KiddiesMama
Also von rechts versäubere ich da nichts mehr, aber ich gehe von rechts dann noch mit einer Naht lang, damit beim Beleg nichts mehr rutschen kann und die Naht, wo beide zusammen genäht worden sind, genau sitzt.
Weißt du, wie ich meine?

Hallo,

meinst Du vielleicht: Du steppst nochmal den Beleg an die Nahtzugabe - also eher von Links?

Blöd zu beschreiben; eigentlich steppt man ja innen im Ausschnitt, ob nun von links oder von rechts ist Wurscht. Hauptsache, nur Beleg und Nahtzugabe, auf keinen Fall das Shirt. - Wird wahrscheinlich gerade immer unverständlicher...

Das hat den Vorteil, daß der Beleg nicht so rausrutschen kann und trotzdem auf der Außenseite des Shirtausschnittes keine zweite Näh-/Stepplinie ist.


Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2006, 19:27
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.264
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Beleg an Rippshirt nähen

Sabine, du verwirrst mich!
Wenn ich einen Beleg an das Vorderteil nähe, ist außen doch ansich keine Naht sichtbar?
Und wenn dann der Beleg nach innen umgelegt wird, ist diete Naht des Zusammennähens ansich genau auf der Kante. (?) Und ich steppe das dann von außen - also von rechts - ab, damit ich die saubere Naht auch außen habe. Und damit ist da nur eine Naht ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12017 seconds with 13 queries