Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Lekala Schnitte

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.07.2006, 14:40
Benutzerbild von Nadelienchen
Nadelienchen Nadelienchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: im Kreis Heinsberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Lekala Schnitte

Heißt dass, wenn ich eine CD kaufe, habe ich alles was ich brauche? Ich gebe nur noch 4 Maße ein (reicht das wirklich?) und drucke den gewünschten Schnitt aus?

LG
Nadelienchen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.07.2006, 15:04
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Lekala Schnitte

Hallo,

ich komme mit den 4 Maßangaben aus. Ich hab Etuikleider getestet, für mich und für meine Tochter, sowie Hosen und T-Shirts für meinen Sohn, auch T Shirts für mich. Ich kann nur sagen ich bin begeistert. Ich habe auch mit CD`s gestartet, aber nachdem mir auf jeder CD nur immer 1 oder 2 Schnitte gefallen haben bin ich auf Key umgestiegen. Ist für mich persönlich etwas schwieriger zu bedienen. Vorteil ist auf alle Fälle, daß man hier mehr Maße eingeben kann. Die Profis hier im Forum kennen sich da sehr gut aus. Ich finde das System toll.

liebe Grüße
silvi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.07.2006, 15:22
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.513
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Lekala Schnitte

Hallo,

man kann zwar viele Maße eingeben - sehr viele - aber nicht alle werden berücksichtigt. Das muss man einfach wissen.

Für meine Figur scheint Lekala nicht das Ideale zu sein ,
vielleicht käme ich mit Cad Leko weiter - aber eigentlich wollte ich ja auch noch nähen...
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.07.2006, 09:43
Benutzerbild von Nadelienchen
Nadelienchen Nadelienchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: im Kreis Heinsberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Lekala Schnitte

Nunja, wenn ich eine Standardfigur hätte, würde ich wohl nicht nähen .

Wie viele größen kann man denn damit überbrücken?

Laut Burda hätte ich oben eine 50/52 und unten eher eine 48 und das ganze bei einer Größe von 1,83 Meter

Kann man den Sitz dieser Schnitte auch kostenlos testen (so wie bei golden-pattern).

LG
Nadelienchen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.07.2006, 17:57
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.618
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Lekala Schnitte

Zitat:
Zitat von Nadelienchen
Nunja, wenn ich eine Standardfigur hätte, würde ich wohl nicht nähen .

Wie viele größen kann man denn damit überbrücken?

Laut Burda hätte ich oben eine 50/52 und unten eher eine 48 und das ganze bei einer Größe von 1,83 Meter

Kann man den Sitz dieser Schnitte auch kostenlos testen (so wie bei golden-pattern).

LG
Nadelienchen
Hallo,
also bei mir hat das mit den 4 Maßen nicht geklappt, da meine Proportionen eben auch nicht standardmäßig sind.

Mehrere ausgedruckte (Papier-)Modelle waren für die Tonne, ein Teil habe ich genäht - wirklich schrecklich. Es waren nur Oberteile da dies meine Problematik ist.

Ach ja obenrum habe ich Gr. 50, Taille und Hüfte Gr. 46. Jedoch keinen großen Busen sondern breiten Rücken.

Irgendwo habe ich schon mal gelesen dass man große Proportionsunterschiede mit den Lekala 4 Maßen nicht umsetzen kann.

Vermutlich bräuchte man für jeden Schnitt Änderungen - so wie sie jede Maßschnittsoftware anbietet. Bei Lekala wäre das der Key oder eine der kaufbaren Softwareversionen.

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40015 seconds with 12 queries