Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



McCalls 3853

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27.06.2006, 09:56
Benutzerbild von animaldream
animaldream animaldream ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Meerbusch (nahe Düsseldorf)
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: McCalls 3853

Also, ich habe mich jetzt eingehend mit den Schnittmustern von McCall´s beschäftigt und auch andere durch geschaut, die so ähnlich sind. Underlining und lining ist definitiv das selbe! Bei anderen Schnittmustern von McCall´s wird es schon einmal so geschrieben: "Underlining/Lining". Die sprechen dort bei einer Korsage von Unterfütterung (underlining) und bei einem Rock von "Futter" . Zur absoluten Sicherheit habe ich mich allerdings bei McCall´s erkundigt und hoffe, heute im Laufe des Tages eine Antwort zu erhalten!
LG
Angela
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.06.2006, 10:01
Benutzerbild von animaldream
animaldream animaldream ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Meerbusch (nahe Düsseldorf)
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: McCalls 3853

Babsi hat es genau erklärt! Es wird wie eine Stoffschicht verarbeitet und underlining bezeichnet die generelle Unterfütterung, gesamt gesehen. Von den Maßen her, sind die Stoffe gleich.
LG
Angela
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.06.2006, 10:15
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: McCalls 3853

Hallo animaldream,
Zitat:
Underlining und lining ist definitiv das selbe
leider muss ich dir da widersprechen Du scheinst dir da ja sehr viel Mühe gemacht zu haben, aber stimmt nicht ganz.
Von den Größen her sind die Teile des underlinings und des linings meistens gleich. Das stimmt aber nur wenn das Futter nicht ohne Belege zugeschnitten wird. Das underlining entsprich normalerweise dem Oberstoff.
Der Unterschied ist eben wie ich schon gesagt habe der, dass das underlining mit in die Nähte genommen wird und Futter im Normalfall nicht. Bei einem Rock kann man sich das z.B. sehr gut vorstellen, da sind Futter und Oberstoff nur an der Oberkante verbunden und Oberstoff und underlining an allen Nähten.

Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.06.2006, 15:11
seidensamt seidensamt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: McCalls 3853

hallo, ich weiss ja nicht, aus wievielen teilen das schnittmuster besteht, aber beim ersten durchlesen deiner frage habe ich das so verstanden, dass die teile 21 bis 25 verstaerkt werden sollen. koennte das stimmen? schoenen nachmittag und reibungsloses naehen. das modell ist sehr schoen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.06.2006, 15:17
Benutzerbild von Schere USA
Schere USA Schere USA ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: London/Great Britain
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: McCalls 3853

Hello,

Nun mal eine Auskunft aus dem Lande woher der Schnitt kommt.
Babsi hat recht.
Lining ist das normale Futter....
Underlining wird genauso zugeschnitten wie der Stoff und unterstuezt den Halt des Kleides. Welchen Stoff du dafuer nimmst bleibt dir ueberlassen solange du dich mt den Materialien gut auskennst. Um es billlig zu machen verwende ich nur Futterstoff. Wenn es teuer hergehen soll wird Organza oder Seide genommen.
Die Zahlen stehen fuer keine Staerke der Einlage sondern fuer die Breite!

Das sind Inches. Bei uns gibt es viele verschiedenen Breiten.
21 = 53.5cm
25 = 63.5cm

Welche Staerke du nimmst musst du selber entscheiden. Nicht zu dick weil ja schon eine unterfuetterung dabei ist.
__________________
Wuensch Euch noch einen schoenen Naehtag. Liebe Gruesse Schere USA die eigentlich nun England weilt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10519 seconds with 13 queries