Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Wie so ein gerafftes Top konstruieren ?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.06.2006, 11:45
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
Wie so ein gerafftes Top konstruieren ?

Huhu,

ich hab folgendes Top gefunden, was mir seeeeeeehr gut gefällt. Diesen Broscheneinsatz in der Mitte würde ich durch Spitze ersetzen wollen ... aber gibts sowas als Schnittmuster oder hat jemand ne Idee, wie so einen Schnitt konstruieren ???

Danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6311RX-BLK-L.jpg (40,6 KB, 1247x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.06.2006, 12:23
Benutzerbild von Tinili
Tinili Tinili ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 15.406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie so ein gerafftes Top konstruieren ?

Hallo Stellaluna,
so was ähnliches habe ich mir auch schon mal entworfen. Das ist eigentlich relativ einfach. Bei mir hats ganz prima funktioniert, war selber ganz überrascht

Du musst erstmal einen Schnitt erstellen, der so ist, wie das Shirt im fertigen Zustand (ohne Raffung!). Dann malst du den Einsatz in der Mitte auf, wo du ihn hinhaben willst und wie groß er sein soll. Den dann ausschneiden und von dem "Loch" aus, diverse Linien sternförmig (quasi senkrecht zum Loch) zu den Rändern einzeichnen, bis ganz knapp an den Rand. Diese dann aufschneiden und aufdrehen. Bei dem Shirt auf dem Foto ist relativ viel gerafft, also würde ich soweit aufdrehen, dass du an den Kanten für deinen späteren Einsatz ca. 2-3 Mal soviel Weite hast. Das aufgedrehte Teil dann wieder auf Schnittmusterpapier übertragen an den Kanten, die gerafft werden sollen einfach etwas mehr dazugeben (0,5 - 1 cm) und evtl. etwas abrunden. Das Schnittteil sieht dann sehr komisch aus, das ist aber in Ordnung . Das zerschnittene Teil wieder zusammenkleben, dann hast du eine Orientierung, wieviel du hinterher raffen musst.

Hoffentlich war das jetzt einigermaßen verständlich ...

Viel Erfolg,
Tina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2006, 14:12
Benutzerbild von valika
valika valika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hallbermoos/München
Beiträge: 14.907
Downloads: 32
Uploads: 3
AW: Wie so ein gerafftes Top konstruieren ?

hier kleine Hilfestellung für die Raffung:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=11724

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2006, 14:33
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie so ein gerafftes Top konstruieren ?

@valika, danke für den Link, aber die Raffung ist an der falschen Stelle und zu klein

@tina ... danke, sowas hatte ich auch in Erwägung gezogen, war mir aber total unsicher, ob das so funktionieren kann Toll wäre es natürlich, wenn man so ein Zierelement finden könnte ... aber Spitze sähe sicher auch schick aus ... mal gucken, ob ich das hinbekomme ???

Kann man die Methode theoretisch auch auf andere Raffungen übertragen ??? Oder wenn man aus normalen Ärmeln Puffärmel machen möchte ???
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2006, 21:02
Benutzerbild von Airihnaa
Airihnaa Airihnaa ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie so ein gerafftes Top konstruieren ?

Mach das Broschenelement doch aus Fimo.

Metallischer Lack und Strass, den man heute ja in allen Formen, Farben und Ausführungen bekommt, geben einen ähnlichen Charakter. Für den filigranen Teil außen herum wäre Spitze eine prima Sache. Wenn du sehr geschickt bist, kannst du auch ein etwaiges Fimo-Präparat derartig bearbeiten. Eine Fimo-Variante ist vermutlich auch etwas leichter als Metall. Und am allerwichtigsten: Du hast ein wirklich individuelles Stück.

Nebenbei: Ein schönes, raffiniertes Oberteil, dass du gefunden hast. *nick*
__________________
Normal gibt's schon!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06800 seconds with 13 queries