Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



hilfe, ich krieg einen Wolf!!

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 25.06.2006, 20:26
Petronella Petronella ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 175
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: hilfe, ich krieg einen Wolf!!

Zitat:
Zitat von Raira
Ich hab mir als Probestück ne alte Nylonstrumpfhose genommen, die Beine abgeschnitten und so Unterwäschegummi dran genäht

Simpel aber genial Früher hab ich immer Radlerhosen drunter angezogen aber das war höllisch warm, mit so ner feinen Strumpfhose klappts sehr gut
Hallo Raira,

meinst du so Wäschegummi welches man so in Schlüpper einzieht
bzw. gezogen hat?
Und ribbeln Strumpfhosen nicht auf wenn man sie abschneidet?

LG. Jutta

Ps. Auch vom Wolf gebissen!!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.06.2006, 20:31
Petronella Petronella ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 175
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: hilfe, ich krieg einen Wolf!!

Zitat:
Zitat von mare_aus_LA
Hi,

inzwischen bin ich diese lästige Problem los. Hatte jahrelang Sommer für Sommer damit zu kämpfen
Mein Rezept (auch für die Herren unter Hosen ideal) und nicht zu lästig.
kaltes(!) Wasser, nen Waschlappen ein kleines (nicht weichgespültes) Handtuch - damit bei jedem (!) Toilettengang die wunde Stelle säubern, durch tupfen gut abtrocknen, dann stinknormales Penatenpuder drauf. Gegen "bröckeln" des Puders helfen Baumwoll(!)leggings (die gibts beim KIK zum Spottpreis), die kann man einfach abschneiden dort wo man sie nicht mehr braucht.
Wichtig ist Baumwolle und gut gespülte (aber unweichgespülte) Wäsche !

Ich habe von Wundsalben bis hin zu Anti-Wund-Babypopo-Salben vieles probiert und mit dem Penatenpuder beste Erfolge gehabt.
Seit einigen Jahren bin ich "wolf-frei", weiß aber nicht woran das lag.
Meine Kosmetikerin sagte, dass man beim "Wolf" laufen allergisch gegen seinen eigenen Körperschweiß reagiert, mgl.weise liegt das an Lebensmitteln, die damit ausdünsten, aber das zu testen ist wie die Nadel im Heuhaufen suchen


Falls Du (Ihr) mein "Rezept" probiert, viel Erfolg und gute Heilung!
lb. Gruß Marion
Hallo Marion,

krabbeln die Leggins denn nicht auch hoch? Ich könnte mir vostellen das sie auch genauso wie Radler ziemlich warm sind , oder?

LG. Jutta
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.06.2006, 21:15
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: hilfe, ich krieg einen Wolf!!

Ohhh ja das kenne ich auch sehr gut.
Bei mir ist es sicher nicht eine Unverträglichkeit oä. Das ist einfach zu viel auf zu wenig Raum. Ohne Hosen kriege ich richtig verbrannte Striemen. Das ist keine Allergie.
Pudern hällt mir nicht lange genug, selbst zum Einkaufen um die Ecke komme ich nicht heile nach Hause damit.
MEine Lösung: Selbstverständlich auch Unterrockhosen. Ich hatte mal einen Restcoupon von Karstadts gutem Futter geholt und draus eine Hose gemacht. Also nicht dehnbar. Der Stoff ist wunderbar weich und geschmeidig und seidig. Das ist meiner Meinung nach seeehhhrr wichtig, da ja die Reibung minimiert werden soll. Daher find ich 'Jerseyradler und abgeschnittene Strumhosen nur bedingt tauglich (Vielleicht ist es bei mir eben auch sehr doll oder es lag an den von mir verwendeten Materialien..)
Der Schnitt ist weder Stramm noch weit, im stehenden Zustand ist überall rundum etwas Luft an den Schenkeln. In der Taille ist ein Gummiband angenäht. Hätte ich damals den perfekten Hosenschnitt gehabt, hätt ich es bestimmt anders gemacht.
Unten ist nur schmal gesäumt und endet ein paar Finger breit über dem Knieansatz, richtig hochgekrabbelt ist es noch nie. Ich habe ihn als Einzigen und schon über ein Jahr. Ich komm gut damit klar.
Ich denke das wichtigste ist: glatt, glatt, glatt muss er sein!

Liebe und sehr gespannte Grüße
Vielleicht ist ja das Ultimative noch dabei, an das bisher keiner gedacht hat.

Vio
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.06.2006, 21:16
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: hilfe, ich krieg einen Wolf!!

Ach ja, in fast allen Fällen erspare ich mir damit den Futterunterrock, ist ja schon einer Drunter!!!
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.06.2006, 21:56
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: hilfe, ich krieg einen Wolf!!

Und noch mal!

Wenn ich das ganze wiederholen wollen würde (neue Hose) könnte ihc mir gut Seide oder Cupro vorstellen, eben was Natürliches.
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08481 seconds with 13 queries