Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


mein Maßrock - Hilfe gesucht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 27.09.2006, 11:11
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: mein Maßrock - Hilfe gesucht

Ich habe mal die Kenneth King Änderung versucht. (noch nie gemacht und war neugierig).

Der eingeschnittene Schlitz (schräg) wird in seine x- und y Kompente zerlegt. Y = 0,6 cm X= 3.7 cm. Also müßte der Vorderrock um 0,6 cm höher geschnitten werden und an der weitesten Stelle 3.7 cm weiter (siehe blaues Feld). Bei einem Rock würde ich so vorgehen: Durchschneiden und dann zwei Abnäher (2+3.7= 5.7 /2 =2.8) mit 2.8 cm Inhalt um die TW wieder zu erreichen. (An der Seitennaht- rundung ist zwsichen Tallie und Hüfte schon 3.5 cm rausgenommen- mehr als 4 cm sollte man nicht nehmen, das kann Schwierigkeiten mit der Hüftkurve geben.)
Stofftante
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K.KingÄnd1.jpg (29,3 KB, 132x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 03.10.2006, 22:28
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mein Maßrock - Hilfe gesucht

hallo stofftante,

die Zeichnuhng ist sehr interessant, ich habe sie ausgiebig studiert. vielen dank für die Mühe. das trifft meine Figurproblematik ziemlich gut!

Zitat:
Zitat von stofftante
du mußt nur den Rücken erhöhen. Wenn Du 96 Seitenlänge hast, erwartet man eine Vorderlängen von 94.5 bis 95 je nach Unterschied Taille -Hüfte. Also nur das Rückenteil erhöhen um 3-3.5 cm.
ok! das wäre dann Variante Nr. 9 ich bin für jede Idee dankbar. das rückenteil erhöhen klingt einfach und schnell machbar.

in der zwischenzeit habe ich die Messung vorgenommen, die Du vorgeschlagen hast: das heißt ich habe mir eine Brücke aus Maschendrahtzaun gemacht und den Umfang auf höhe der dicksten Stelle der Oberschenkel so gemessen, dass ich meinen Po in dieser Messung auch mit drin habe; ungefähr so (die rote Linie kennzeichnet die Ebene, an der ich das Maßband angelegt habe)brückenmessung.jpg

rausgekommen ist ein Umfang von 105 cm (gegenüber einem Hüftumfang von 100 cm und einem Umfang an der stärksten Stelle der Oberschenkel von ebenfalls 100 cm) - d.h. 5 cm mehr!

jetzt weiß ich auch, warum *alle* meine selbstkonstruierten Röcke bislang *immer* zu eng geworden sind!
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 03.10.2006, 23:18
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mein Maßrock - Hilfe gesucht

hallo stofftante,

dass eine Verkleinerung der Taille am Hüftbogen um mehr als 4 cm Probleme geben kann, wußte ich noch nicht, danke!

die kenneth-king-änderung klingt interessant, ist sie aus dem Buch "Cool tricks?" (=couture techniques). zwar habe ich letzte woche 4 englischsprachige bücher zum Thema Passformänderung erhalten, das von king ist leider nicht dabei und in keinem einzigen der 4 bücher wird meine Problematik behandelt

Deine Grafik ist verstehbar; auch die Herleitung der Werte von x und y - ich werde das versuchen!

ich habe mir überlegt, das im Vergleich zur Burda-Änderung machen (Variante Nr.5), bei der senkrecht zum Eingeschnittenen bis zu den Stoffkanten eingeschnitten wird. dadurch verändert sich die Linie der Stoffkanten. das wäre die Variante 'ohne Rechnen und Geometrie'

d.h. zwei neue röcke müssen her, am besten beide im Vichy-karo; und dann muss ich mir erst mal die Rückenteile vornehmen....

vorher aber noch einen Jogginganzug nähen

ich melde mich, wenn ich wieder soweit bin und Ergebnisse liefern kann!

vielen dank auch an alle, die hier vielleicht mitlesen
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 04.10.2006, 13:41
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: mein Maßrock - Hilfe gesucht

Hallo Nähfloh,
die 5 cm mehr - ist nicht so schlimm. Ich würde da nur 3-4 cm nehmen, denn die Brücke trägt ja auch zu dem "Mehrumfang" bei. Ist ja bloß ein Anhaltspunkt. Und wenn der Rock hinten die richtige Länge hat wird das Problem eh kleiner.
Ich dachte, Du wärst mit der Änderung von Kenneth King vertraut, auch "Fish eye" alteration genannt.
Dein Model ist ja süß!!
Gruß
Stofftante
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 04.10.2006, 22:33
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mein Maßrock - Hilfe gesucht

Zitat:
Zitat von stofftante
die 5 cm mehr - ist nicht so schlimm. Ich würde da nur 3-4 cm nehmen, denn die Brücke trägt ja auch zu dem "Mehrumfang" bei.
ok, dachte ich mir schon, dass ganze 5 cm zu viel wären ...


ich habe jetzt mal bei 1 cm (in der Horizontalen) pro halben Vorderrock angefangen und werde sehen, was dabei rauskommt - (vermutlich zu wenig!)

lieben dank, das buch von kenneth king bestelle ich mir, - ich kannte es bisher nur aus Sekundär-/Tertiärzitaten
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08614 seconds with 13 queries