Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Problem mit Abnähern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.06.2006, 14:57
Benutzerbild von Harzerin
Harzerin Harzerin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2005
Ort: Muli-Town am Harzrand
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Problem mit Abnähern

Mach lieber noch mal auf und nähe neu. Abnäher immer von der breiten Seite zur Spitze nähen...
Katrin
__________________
Ich habe einen Tick (keinen Ticker...) - den Nähtick!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2006, 15:01
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Abnähern

Hallo!
Also ich habe nochmal getrennt und ein gaaanz kleines bißchen angeglichen. Jetzt passt es! Danke Euch!
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.06.2006, 16:21
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Abnähern

Hallo Melli!
Bei dem Abnäher fehlte das "Dach", darum sind die beiden Abnäherschenkel nicht gleich lang.
Das liegt an der Kurve, die das Teil macht, um dann genug Stoff für den Ausgleich zu haben, muß man eigentlich schon den Schnitt ( ohne den Abnäher ganz auszuschneiden) so falten, wie später der Abnäher genäht wird.
Dann die Seitennaht ausgleichen und entlang der Nahtlinie abschneiden. Wenn man dann wieder entfaltet, hat man auf dem Abnäher eine Art "Dach", dass man auch im Stoff mit ausschneiden muß. ( je nach Richtung, in die man den Abnäher legt, hat man gelegentlich auch eine Beule.. )
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.06.2006, 20:06
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Abnähern

Danke Darcy! So werde ich es beim nächsten Mal dann machen! jetzt konnte ich es ja noch hinmogeln...
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25264 seconds with 13 queries