Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Shorts Bermuda Patrones Joven 05/06?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.06.2006, 21:57
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Shorts Bermuda Patrones Joven 05/06?

Liebe Ursel,

vielen Dank, Du hast meinen Denkfehler genau erkannt.
Das Einknipsen ist die Lösung. Ich hatte es bereits geahnt, wobei ich das Einschneiden von Ecken nicht so gerne mag, weil ich immer Sorge habe, es könnte sich im Laufe der Zeit lösen.


Danke Euch beiden für Eure Hilfe.

Grüße von
Anja
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.06.2006, 22:07
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Shorts Bermuda Patrones Joven 05/06?

Hallo Anja,
ich weiss jetzt nicht, ob Muschka deine Frage aufklären konnte, wenn nicht, dann bin ich mir nicht sicher, ob ich dein Problem verstanden habe.
Zitat:
Meinst Du oben am Tascheneingriff annähen und verstürzen? Was ist dann mit der Seitennaht des Tascheneingriffs? (ich meine die, die in den Schlitz übergeht?
Ja ich meine annähen und verstürzen und den Eingriff absteppen. Das entstandene Teil wird dann an Teil 3 genäht, wobei in dieser senkrechten Naht noch ein abgesteppter Schlitz gearbeitet wird.

Unten an der Verbindungsnaht von Teil 3 und 5 ist nämlich quasi ein abgesteppter Schlitz zu nähen. War das deine Frage?
Dabei macht es evtl. Sinn das Absteppen vom Schlitzzeichen nach unten schon vor dem Zusammennähen zu machen und danach den Rest genau bis zu diesem Punkt abzusteppen. Evtl. kannst du dir ja die Verarbeitung eines Schlitzes in einem Buch ansehen, das ist wahrscheinlich anschaulicher als wenn ich das hier poste. Aber bei Bedarf mach ich es auch gern.

Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11718 seconds with 13 queries