Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie kräusel ich am besten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.07.2006, 22:20
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Wie kräusel ich am besten?

Zitat:
Zitat von carmen75
Hallo,

ich schon wieder. Ich kann vom Kräuseln wohl nicht genug bekommen
Also meine Nachbarin (sehr alt und sehr nett) sagte mir, daß sie nach dem Krieg industriell genäht hat. Und da haben sie auch gekräuselt. Und zwar haben sie einen dünnen runden Gummi auf die Spule für den Unterfaden gespult. Und dann normal damit genäht. Und schon hat es sich gekräuselt.
So und jetzt meine Frage:
Funktioniert das so wirlich? Wäre ja auch heute machbar und wirklich einfach.
Ja, kannst du machen . Der Unterfaden muss mit etwas Spannung aufgewickelt werden: je mehr Spannung um so mehr wird gekräuselt .
Wenn du aber zwei Reihen nähst ist die Gefahr, dass der Stoff sich beim annähen an die andere Seite nicht so groß.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.07.2006, 14:37
carmen75 carmen75 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 538
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage AW: Wie kräusel ich am besten?

Zitat:
Zitat von Ika
Wenn du aber zwei Reihen nähst ist die Gefahr, dass der Stoff sich beim annähen an die andere Seite nicht so groß.
Was meinst du damit? Verstehe ich nicht ganz.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.07.2006, 15:27
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kräusel ich am besten?

Zitat:
Zitat von Ika
Ja, kannst du machen . Der Unterfaden muss mit etwas Spannung aufgewickelt werden: je mehr Spannung um so mehr wird gekräuselt .
Wenn du aber zwei Reihen nähst ist die Gefahr, dass der Stoff sich beim annähen an die andere Seite nicht so groß.

Ich schätze mal das Ika nur das Wort verschiebt oder verzieht vergessen hat.

Also :

Wenn du aber zwei Reihen nähst ist die Gefahr, dass der Stoff sich beim annähen an die andere Seite verschiebt nicht so groß.

Falls nicht:

Ika
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.07.2006, 16:05
Benutzerbild von conny
conny conny ist offline
Nähkurse
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Albstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kräusel ich am besten?

Hallo Carmen,

ich rüsche auch mit der "2-Faden-Methode", wichtig dabei ist, wie schon erwähnt, den Unterfaden zu lockern und die Unterfäden anzuziehen. Bei einer Nahtbreite von 1cm ziehe ich die Reihfäden bei 0,8 cm und bei 1,2 cm ein, so dass ich dazwischen nähen kann. Wenn Du eine größere Strecke rüschst, (z.B.Stufenröcke) empfiehlt es sich die Strecken aufzuteilen (Seite, vordere Mitte, Seite, hintere Mitte) an der Rüsche und an dem Teil an dem die Rüsche angenähte wird, so kann man die Weite leichter einteilen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.07.2006, 16:22
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Wie kräusel ich am besten?

Hallo!

Ich kräusel auch mit den Gummifaden. Ich habe den von Wenco (gibt es in fast jedem größeren Supermarkt), spule den mit etwas Spannung auf eine Unterfadenspule und kann damit prima kräuseln (Oberfadenspannung ziemlich locker). Die eigentliche Naht mache ich dann knapp daneben, hinterher ziehe ich das Gummiband und den Faden wieder raus. Geht super schnell und man kann gerade bei Stufenröcken prima die Stoffbreite regulieren.

LG

Ana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06862 seconds with 12 queries