Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jeansjacke in Patchwork

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2006, 08:29
Heiße Nadel Heiße Nadel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 14.885
Downloads: 212
Uploads: 0
Jeansjacke in Patchwork

Hallo Ihr Lieben,

wer hat schon mal eine Jeansjacke in Patchwork genäht? In welchen Abmessungen habt Ihr die Quadrate zugeschnitten? Und habt Ihr bestimmte
Blockmuster (ich hoffe es heißt so) beachtet.
Ich hab 2 Stoffe und auch schon vorgewaschen, dann solls losgehen.

Ich freue mich schon auf eine Antwort
Heiße Nadel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2006, 09:05
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Jeansjacke in Patchwork

Zitat:
Zitat von Heiße Nadel
In welchen Abmessungen habt Ihr die Quadrate zugeschnitten?
Wer sagt, dass Patchwork immer aus Quadraten besteht? Das kannst du machen, wie du willst. Du hast scheinbar schon eine recht genaue Vorstellung, also leg einfach los...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2006, 09:36
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Erkrath
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeansjacke in Patchwork

Hallo Heiße Nadel,

ich habe so eine Jeansjacke schon mal gesehen und zwar hatte die Dame eine alte Jeansjacke auseinandergenommen und einige Teile aus Patchwork ersetzt. ( in Ananastechnik ). Sie hatte z.B. die vordere Reihe mit den Knöpfen und Knopflöcher stehen gelassen und daran das Teil aus Patchwork genäht. Ich habe leider kein Foto aber ich hoffe du weißt wie ich das meine.
LG
Barbara
__________________
Liebe Grüße
Barbara


Meine Mama sagt immer " eine Frau kann schlimmeres machen als nähen ":schneider::streichelstoff:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2006, 08:40
Heiße Nadel Heiße Nadel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 14.885
Downloads: 212
Uploads: 0
AW: Jeansjacke in Patchwork

Neee, so habe ich es nicht gemeint.

ich habe alte Kinderjeans gesammet und will wirklich kleine Quadrate aneinandersetzen. Es soll ein Jankerschnitt genäht werden, nur wie groß
sehen die Quadrate gut aus? Und soll ich es im Muster legen oder einfach nur so wie es kommt. Auf einige Quadrate will ich noch ein kleines Muster sticken.
Wenn sie fertig genäht ist noch quliten (sparsam). Die Kanten mit Schägband einfassen.

Vielleicht versteht Ihr mich jetzt besser
und danke für Eure Antworten
Heiße Nadel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2006, 08:54
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Jeansjacke in Patchwork

hallo
es kommt natürlich auch auf die Größe an. Ob nun Gr. 34 oder 48. Da hat man ja ganz verschiedene Flächen. Wie wäre es mit 15 x 15 cm. Kleiner würde ich es auf keinen Fall machen, da man sonst zu viele Nähte hat.
Ich würde die Quadrate zusammennähen, damit ich ein großes Stück "Stoff" habe. Dann den Schnitt auflegen, möglichst aus Folie. Dann kannst sehen, wie du es am besten zuschneidest.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06802 seconds with 12 queries