Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Hilfe! - wie befestige ich meine Schleppe?

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.06.2006, 12:05
Benutzerbild von Loewenmaus
Loewenmaus Loewenmaus ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Hilfe! - wie befestige ich meine Schleppe?

Hallo Charley,
letztes Jahr hab ich ein Brautkleid mit Schleppe genäht, da hab ich es ähnlich gemacht wie "Rollläden", den Trick hab ich in einem englischen Nähbuch für Brautkleider entdeckt.
So sieht das Kleid normal aus: http://hobbyschneiderin24.net/portal...500&ppuser=789

An den Nahtzugaben des Hinterrockes habe ich in zu raffender Höhe drei kleine Bänder angenäht, ebenso zwischen Futter und Oberrock in Taillenhöhe mitgefasst. Dadurch kannst Du die Schleppe nach innen hochziehen und in gewünschter Höhe festknoten. Die Schleppe ist auch etwas abgerundet gewesen, um beim Hochziehen nichts freizulegen. Drei Bänder erschienen mir sicherer als eins, falls es doch mal reissen sollte.
So sieht es hochgezogen aus: http://hobbyschneiderin24.net/portal...500&ppuser=789

Ich drücke Dir die Daumen, das alles klappt!

Liebe Grüße,
Nika
__________________
Theis ist schon da! Thora freut sich

Mode-Bilder unter:http://www.TatjaBmode.info
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.06.2006, 12:23
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! - wie befestige ich meine Schleppe?

Ich hab nochmal im Internet gesucht und eine Anzeige gefunden, in der jemand das Kleid gebraucht verkaufte.
Darin stand, dass die Schleppe mittels innenliegender Druckknöpfe hochgesteckt werden kann.
Ergebnis stelle ich mir ein klein wenig ähnlich wie bei Nikas vor- der Stoff deines Kleides ist ja etwas leichter, da halten Druckknöpfe das Gewicht wohl noch ganz gut aus, könnte ich mir vorstellen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.06.2006, 12:38
Benutzerbild von Loewenmaus
Loewenmaus Loewenmaus ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Hilfe! - wie befestige ich meine Schleppe?

Zitat:
Zitat von spring
Darin stand, dass die Schleppe mittels innenliegender Druckknöpfe hochgesteckt werden kann.
Ergebnis stelle ich mir ein klein wenig ähnlich wie bei Nikas vor- der Stoff deines Kleides ist ja etwas leichter, da halten Druckknöpfe das Gewicht wohl noch ganz gut aus, könnte ich mir vorstellen.
Das kann ich mir auch gut vorstellen. Fühl doch mal, wo die bei Deinem Rock liegen. Dann müsst ihr womöglich gar nichts ändern?

Liebe Grüße,
Nika
__________________
Theis ist schon da! Thora freut sich

Mode-Bilder unter:http://www.TatjaBmode.info
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.06.2006, 15:21
charley charley ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2006
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Erstmal vielen Dank für die vielen Tipps!!

Hallo zusammen,

erst einmal ganz lieben Dank an Euch alle für die vielen Tipps!

Ich war heute nochmal bei meiner Schneiderin und glaube, dass sie schlichtweg unkreativ ist, was die Schleppe angeht. Sie Hat sie mir dreimal versucht irgendwie hochzustecken, aber es sah immer total beschissen aus und das Futter hat rausgeschaut; sie hat's nicht mal gesehen...

Fazit: Sie kürzt jetzt nur den vorderen Saum und dann nehm ich das Kleid am Freitag schnell weg von ihr...

@ showtime:
Das ist noch am ehesten die Variante, die ich im Kopf hatte, zumal das Kleid unterhalb vom Reißverschluss und Po ohnehin für etwa 10cm in ähnlicher Weise gerafft ist. So könnte man die Schleppe entlang der Mittelnaht hinten (wie gesagt die einzige Naht!) in gleicher Weise bis zur bereits eingenähten Raffung wie einen Vorhang hochraffen und die Raffschnur innen am Bund befestigen. Entlang der Naht müssten dann wohl Futter und Oberstoff geheftet sein.

Frage 1: Kann man sich das in etwa vorstellen? Oder meint Ihr, das sieht von hinten irgendwie komisch aus?

Frage 2: Hat jemand eine Idee, wie dann die Seiten der Schleppe unterzubringen wären. Dort ist das Kleid nämlich dann immer noch ein bisschen zu lang...

und @ Loewenmaus:
Das ist ja ein superschönes Kleid! Allerdings ist der Ausgangsschnitt offenbar wesentlich geradliniger als bei mir, so dass hinten die Variante mit den vertikalen Falten auch gut passt. Oder waren die auch schon anfangs dran und sind nicht erst durch die Hochraffung entstanden? So ganz kann ich mir das technisch noch nicht vorstellen...

Grundsätzliche Frage: Wie hast Du das mit den drei Schnüren gemacht? Ich nehme an, dass die auch im "ausgerollten" Zustand durch die Schlaufen gezogen blieben. Irgendwo eingehängt? Am Bund fixiert auf verschiedenen Höhen?

und zuletzt noch @ spring:
Klingt auch nicht schlecht, aber Druckknöpfe sind bislang keine vorhanden. Wahrscheinlich hat die die Trägerin selbst eingenäht. Klingt vor allem insgesamt am unkompliziertesten.

Frage noch: Hast Du vielleicht einen Link zu der Seite des Angebots? Vielleicht kann ich von dort aus ja mal die Frau anmailen, und sie kann mir die Konstruktion und ihre Erfahrungen damit nochmal genauer erläutern.

Vielen Dank für Eure Antworten schonmal!

Lieben Gruß,
charley
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.06.2006, 16:01
Benutzerbild von Loewenmaus
Loewenmaus Loewenmaus ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Erstmal vielen Dank für die vielen Tipps!!

Zitat:
Zitat von charley
@ Loewenmaus:
Das ist ja ein superschönes Kleid! Allerdings ist der Ausgangsschnitt offenbar wesentlich geradliniger als bei mir, so dass hinten die Variante mit den vertikalen Falten auch gut passt. Oder waren die auch schon anfangs dran und sind nicht erst durch die Hochraffung entstanden? So ganz kann ich mir das technisch noch nicht vorstellen...
Hallo Charley,
die Schleppe ist offen ganz grade (ohne Falten)und etwa einen Meter lang.

Zitat:
Zitat von charley
Grundsätzliche Frage: Wie hast Du das mit den drei Schnüren gemacht? Ich nehme an, dass die auch im "ausgerollten" Zustand durch die Schlaufen gezogen blieben. Irgendwo eingehängt? Am Bund fixiert auf verschiedenen Höhen?
Die Schnürungen (drei Bänder, KEINE Schlaufen, in etwa 20 cm Länge)habe ich auf halber Höhe in den Rockteilungsnahtzugaben angenäht und offen hängen lassen. Wenn die Schleppe offen ist, sieht man sie eh nicht.
Dafür kann man beim Raffen eine schöne Schleife machen oder knoten.
Oben am Bund hängen auch drei Bänder in der Länge.

Für Deine Schleppe würde ich Dir auch für die Seitennähte solche Raffvariante empfehlen, damit der Rock schon seitlich etwas höher sitzt und Du nicht über die Ausleger der Schleppe stolperst.

Viel Erfolg,
Nika
__________________
Theis ist schon da! Thora freut sich

Mode-Bilder unter:http://www.TatjaBmode.info
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13491 seconds with 13 queries