Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Baby- Schlafsack selbst genäht- Wie den Verschluß?

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.06.2006, 12:07
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Baby- Schlafsack selbst genäht- Wie den Verschluß?

Ich war gestern nacht noch aktiv, der Sack ist fast fertig, ich muss oben rum nur noch die Passform und die Träger etwas anpassen und ich brauche noch etwas Klettband- den hatte ich als Möglichkeit fast vergessen- und der muss noch besorgt werden. Oh, ich hab gerade gehört keinen Klett, der ist zu laut am Ohr- also doch Druckknöpfe oder ich näh die Träger fest.
Die Kleine braucht die Schiene wohl einige Zeit, ist kein ganz leichter Fall, da lohnt sich das wohl noch und meine Schwester hat momentan nur 2 Säcke in der richtigen Größe und einer davon ist eher ein Winterschlafsack - einen mehr zum Wechseln schadet ja nie, son Säugling spuckt ja mal gern.
Diese Schlafsäcke werden jetzt empfohlen, wegen dem plötzlichen Kindstod- ich hab mir das Infoblatt mal angesehen- nur noch Rückenlage (erhöhte Erstickungsgefahr wie bei Erwachsenen besteht wohl nicht), keine Nestchen, Himmel usw. (ich meine wegen der Sauerstoffzufuhr) keine Decke, kein Fell oder wasserdichte Unterlage (wohl wegen Überhitzungsgefahr).
Das ist jetzt wohl eher ein Sommersack geworden, ich hab hellblauen (ja, ich hatte sonst nichts passendes) Baumwolljersey genommen, etwas dicker als normal für T-Shirts. Hinten 1 Lage und oben 2 Lagen. Verschluss hab ich mit weißem Schrägband eingefasst, das wollte ich beim Oberteil auch so machen und damit alles einfassen. Unten am Fußteil hab ich dann einen abgerundeten Stoffsteifen eingenäht, also ähnlich wie bei einer Tasche mit Boden, damit der Sack unten aufspringt.
Ich muss dann nur noch zu meinen Eltern fahren, da hab ich noch eine Baby-Puppe im Neugeborenenformat liegen, da kann ich dass Ganze noch etwas besser anpassen, ist wohl besser als am zappelnden Baby. Eine Näma gibts da auch.
Vielleicht kann ich dann auch ein Foto machen mit Puppe drin.
Die reinste Nähkunst isses bis jetzt nicht geworden, besonders der Reißverschluss, aber was solls.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.06.2006, 12:11
Benutzerbild von Knuffelchen
Knuffelchen Knuffelchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: Heinsberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Baby- Schlafsack selbst genäht- Wie den Verschluß?

Ja genau,

es gibt seid einiger Zeit diese Infoblätter wegen dem plötzlichen Kindstod.
Sogar schon vor gut 3 Jahren, als ich meinen Großen bekam.

Meine Kleine (15 Monate) schläft immer noch im Schlafsack und das soll sie auch ruhig noch weiter machen.
Mein Großer hat seid einiger Zeit keinen Schlafsack mehr, aber das liegt auch damit dran, daß er jetzt trocken ist und schon mal nachts aufs Klo muß.

Also spring - ich bin schon gespannt auf Bilder - zeig sie uns bitte!
Ich find das klasse, daß Du so einen Schlafsack für Deine kleine Nichte nähst!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.06.2006, 14:29
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Baby- Schlafsack selbst genäht- Wie den Verschluß?

Als meine Kinder in der "aus-dem-Bett-steigen-Phase" waren, fand ich den Schlafsack besonders wichtig Mit ´nem teilbaren Reißverschluß von oben nach unten zu schließen - aber dem Verschluß im Rücken Kein Kind hat das alleine öffnen können und mit Sack laufen oder krabbeln haben sie auch nicht geschafft -dafür waren die Schlafsäcke viel zu lang
Und: NEIN!!! Ich finde das gar nicht boshaft! Das ist selbstschutz!!!
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2006, 14:34
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Baby- Schlafsack selbst genäht- Wie den Verschluß?

mein sohn hat pavlik-zügerl, das sieht so ähnlich aus wie auf dem bild aber ohne die schiene zwischen den beinen, die muss er noch vier wochen tragen (was für eine quälerei, er ist jetzt schon 3 monate und möchte natürlich viel lieber frei strampeln)
er hat einen aber einen ganz normalen schlafsack (vorne mit langem reißverschluß), ich hab den in meiner ersten schwangerschaft für meine tochter genäht, allerdings gleich in grösse 74/80 damit er länger passt, somit ist das mit den zügerl darin schlafen auch kein problem

bin auch schon darauf gespannt wie dein schlafsack aussieht und ich wünsche dem baby dass es die schiene möglichst schnell wieder loswird

grüsse evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.06.2006, 16:57
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.223
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Baby- Schlafsack selbst genäht- Wie den Verschluß?

Zitat:
Zitat von spring
Ich war gestern nacht noch aktiv, der Sack ist fast fertig, ...
Klingt doch gut
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09152 seconds with 12 queries