Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Der Trick mit Soluvlies bei Shirts - so geht´s

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 22.06.2006, 15:18
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Trick mit Soluvlies bei Shirts - so geht´s

Zitat:
Habe Ihren ganzen Fred verhunzt
Nein hast du nicht

Ich finde es gut daß hier gleich eine Diskussion der verschiedenen Einlagen losgeht. Da hat man doch alles auf einen Blick....
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 22.06.2006, 15:28
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.191
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Der Trick mit Soluvlies bei Shirts - so geht´s

Zitat:
Zitat von ULME
Durch diese Prozedur ersparst Du Dir das Heften oder Stecken - das ist doch mal was, oder?
Liebe Ulme,
also, wenn ich an meine Versuche denke, Streifen irgendwelcher Art irgendwohin zu bügeln ... Und dann so Spinnweben. Ich bin fest davon überzeugt, das ich mit stecken und reihen schneller bin. Obwohl...ausprobieren möchte ich es ja doch mal.
Liebe Grüße, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 23.06.2006, 22:23
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Der Trick mit Soluvlies bei Shirts - so geht´s

Zitat:
partielles Fixieren mit Pritt oder anderen wasserlöslichen Klebestiften tut es auch. Aber nur gaaaaanz dünn auftragen, damit sich die Nadeln nicht verkleben oder so kleben, dass die Nadeln nicht an die Klebestellen kommen.
Gut und schön, ich benutze Pritt auch, aber nur bei festgewebten Stoffen, die ihre Form behalten. Denn man muss ja doch etwas ziehen und drücken mit dem Stift. Bei Jersey bleibt immer der zähe Prittstift am Stoff und dann an den Fingern hängen, na und dann gibts Gewabbel. Bäh, da steigt einem dann die Ungeduld zum Hals rauf
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 24.06.2006, 14:17
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.191
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Der Trick mit Soluvlies bei Shirts - so geht´s

Es gibt auch wasserlöslichen ziemlich flüssigen Uhu (Flasche oder Stift). Damit geht es ganz gut. Den benutze ich bei Streifenshirts für die Seitennähte.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 24.06.2006, 15:08
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Trick mit Soluvlies bei Shirts - so geht´s

Zitat:
Zitat von sikibo
Liebe Ulme,
also, wenn ich an meine Versuche denke, Streifen irgendwelcher Art irgendwohin zu bügeln ... Und dann so Spinnweben. Ich bin fest davon überzeugt, das ich mit stecken und reihen schneller bin. Obwohl...ausprobieren möchte ich es ja doch mal.
Liebe Grüße, Heidrun
Ich stell mir das auch ziemlich schwierig vor, aus so dünnem Zeug schöne gleichmäßige Streifen zu schneiden und die dann auch noch schön hinzulegen. Wenn ich da an Spinnweben denke, die kleben doch überall. Kann uns da jemand weiterhelfen? Ulme? Du verkaufst das doch, oder? Ist das wirklich ganz leicht und einfach zu verarbeiten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06840 seconds with 13 queries