Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ich kriegs nicht hin! Die Serviettentasche! *heul*

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.12.2004, 09:13
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
Ich kriegs nicht hin! Die Serviettentasche! *heul*

Hallo!

Ich hab mir in den Kopf gesetzt meiner Schwester zum Geburtstag 6 Serviettentaschen

Serviettentasche von Sulky

zu schenken. Da sie Schneiderin ist, müssen sie natürlich besonders schön werden und ich hab mir alle erdenkliche Mühe gegeben.

Nun saß ich gestern abend aber da mit je einer Innen- und Außentasche die ich jeweils rechts auf rechts zusammengenäht hatte.

Ich kam bis zum 4. Schritt und dort bis

"Außen- und Innentasche am Tascheneingriff rechts auf rechts legen und mit einer Naht verbinden."

Ich habe die Innen und die Außentasche (die ja schon rechts auf rechts genäht sind) mit den überlappenden 12cm langen rechten Stoffseiten rechts auf rechts aufeinander gelegt und dann den Tascheneingriff (Naht in der Mitte) zusammengenäht. So dachte ich, wäre es richtig.

Und dann? Sorry, aber ich verstehs nicht.

"Außen- und Innenteil der Tasche rechts auf rechts ineinander stülpen."

Und da hakte es. Wie soll ich was ineinanderstülpen? Warum hab ich dann die Naht auf der Seite auf der sie nicht sein soll?

Hobbyschneiderinnen, bitte helft mir. Wer hat solch eine Tasche schonmal genäht?

Meine Fähigkeit zum abstrakten Denken ist erschöpft. Nachdem ich den Tascheneingriff 3x zusammengenäht und wieder aufgetrennt hab, sind mir die Ideen ausgegangen, wie Sulky es wohl meinen könnte. Zum Glück hab ich erst mal nur eine Tasche als Probestück zugeschnitten

Vielleicht hab ich ja auch alles richtig vernäht und verstehe nur das stülpen nicht?

Wurde mir veilleicht nicht verraten, daß ich eine der Taschen vorher wenden muß? Wenn ja, welche?
Kann vielleicht jemand die Anleitung farbig machen damit auch ich es verstehe?

Ich hab mal alles liegen lassen und bin ins Bett. Aber eine Nacht drüber schlafen hat auch nicht weitergeholfen.

Nu hoffe ich, daß mir jemand mit einfachen Worten sagen kann was Sulky meint . Sonst muß ich mir für meine Schwester was andres überlegen und sie dann am Geburtstag fragen wie das mit der Anleitung gemeint war. Wenn sie als gelernte Schneiderin es nicht blickt, muß ich mir dann über meinen Geisteszustand auch keine Sorgen mehr machen

Gruß
Susanne
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.12.2004, 09:33
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ich kriegs nicht hin! Die Serviettentasche! *heul*

Ganz schlicht:

Du nähst die 3 Lagen: Oberstoff, Futter, Einlage an drei Seiten zusammen, eine Schmalseite läßt du zum wenden offen.
Schneidest Nahtzugaben etwas zurück, schrägst die Ecken ab und wendest das dreilagige Rechteck über die offene Schmalseite. Vorher hast Du die Nähte ausgestrichen oder auch ausgebügelt.
An der offenen Seite schlägst Du die Nahtzugabe nach innen, steckst und nähst von Hand oder knappkantig mit der Maschine zu.
Dann legst Du die Schmalseiten in Wunschbreite übereinander, den Innenstoff (hier das Karo) außen und steppst wieder knappkantig zusammen, wendest und dann hast Du die gewünschte Tasche.
Oder Du legst Innenstoff auf Innenstoff und steppst etwas breiter als dekorative Naht den Beutelteil zusammen (vielleicht mit einem hübschen Zierstich) und führst diese Naht einmal um das komplette Täschchen herum.

Das war's - Kein Geheimnis, kein Problem. Nur Denkblockade

Viel Spaß und geh die Sache entspannt an. Nähen ist Spaß und kein Stress

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.12.2004, 09:50
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Ich kriegs nicht hin! Die Serviettentasche! *heul*

Hallo Zuckerpuppe!

Danke! Ich hab mir Deine Anleitung ausgedruckt. Ich hab halt nach der Sulky-Anleitung angefangen und dann irgendwann den Faden verloren. Ich bin eh mehr der "Guck-so-geht-es-und-nu-machs-nach-Typ"

Ich frag nachher noch meine Kollegin. Die hat auch schon öfter geschneidert als ich. Ich hab die beiden Teile (bei Sulky soll man das Futter aufbügeln) mal aus Servietten nachgebastelt. Wenn sie nachher kommt soll sie mir mal zeigen wie sie das versteht. Wenn sie es auch nicht schnackelt (und sie hat technische Zeichnerin gelernt) mach ichs heut abend nach Deinem System.

Ich will doch diese schönen Taschen verschenken! Ich hab extra für diese Taschen dunkellila Stoff gekauft weil meine Schwester diese Farbe so total liebt

LG
Susele

PS: Nähen wird für mich erst zum Streß wenn ich etwas perfekt machen will, nicht weiterkomme und niemanden habe den ich direkt fragen kann.
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.12.2004, 09:56
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.942
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Ich kriegs nicht hin! Die Serviettentasche! *heul*

Hallo Susanne,

ich würde die beiden für sich schon zusammengenähten Taschenteile rechts auf rechts ineinanderschieben, die Naht am Tascheneingriff schließen, dann die Klappenteile (Oberstoff und Futter) zusammensteppen (die Nahtzugaben des Tascheineingriffs nicht mitfassen!) und anschließend das Ganze wenden. Wenn ich mich nicht komplett verdacht habe, müßte es so funktionieren.

So, wie Kerstin es vorgeschlagen hat, geht es natürlich auch, sieht aber hinterher anders aus als bei Sulky. Aber die Freiheit haben wir ja!

Liebe Grüße

Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.12.2004, 09:57
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ich kriegs nicht hin! Die Serviettentasche! *heul*

Ach, das wird schon.
Viele Wege führen nach Rom. Die Sulky-Vorgabe ist EINE Möglichkeit.
Wenn Du's anders machst, wird das Geschenk deshalb nicht weniger schön.
Du hast auf jeden Fall ein hübsches Geschenk für Deine Schwester

Herzliche Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07249 seconds with 12 queries