Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Flotter Hosenschnitt gesucht

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2006, 00:17
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
Flotter Hosenschnitt gesucht

Hallo,

ich würde mir gerne eine schöne Sommerhose nähen. Gr. 48
Nicht sackweit aber Wadenlang.
Halt nicht so langweilige einfache Hosenbeine.
Irgendwie Schlitz oder Umschlag, aber so richtig was gefunden habe ich noch nicht.
Kennt ihr vielleicht was?
Schon mal vielen Dank für die Mühe.
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2006, 09:04
Benutzerbild von kluntje75
kluntje75 kluntje75 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2005
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 178
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Flotter Hosenschnitt gesucht

Hallo Eyeore,

wenn Du einen gut sitzenden Hosenschnitt hast kannst u den einfach kürzen, umschlagen oder einen Schlitz oder eine Raffung einsetzen.
Haste noch keinen guten Hosenschnitt... ich habe meinen aus dieser Burdahose konstruiert. Die ist aber zu weit für einen Umschlag.

kluntje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2006, 10:45
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
AW: Flotter Hosenschnitt gesucht

Hallo,

einen fast gut sitzenden Schnitt habe ich mir nach vielen vielen Änderungen konstruiert...aber eben nur mit einfachen Hosenbeinen.
Die Raffung ist schon mal nicht schlecht

Das Ändern ist auch nicht das Problem, sondern: Mir fehlt die Kreativität
Es sollte halt auch ein bißchen Elegant aussehen.
Ein paar raffinierte Teilungsnähte, die vielleicht die Beine strecken oder so was...
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2006, 11:13
nofretete nofretete ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Stade
Beiträge: 116
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Flotter Hosenschnitt gesucht

Hallo Eyyeore,

ich habe die Crash-Hose aus der letzten Burda Plus (Nr. ?????) etwas abgewandelt und aus grauem Leinen genäht.
Leider habe ich jetzt keine Bild parat. Ich hab' vorne Teilungsnähte eingezogen und mit einem Zeirstich versehen. Jetzt macht sie mich etwas größer und schlanker.
Vielleicht schaffe ich es ja ein Bild in die Galerie einzustellen.

Gruß
Susanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2006, 16:20
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.696
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Flotter Hosenschnitt gesucht

Wenn du nur nach Varianten schaust, dann nimm Dir doch einen Stapel Kataloge vor - dort finde ich immer Ideen für Varianten.

Preiswerter als jeder neue Schnitt, vor allem wenn man wie ich eh jeden Schnitt ändern müßte. So nehme ich meinen Grundschnitt und variiere.

Auf die Schnelle fallen mir für Hosenbeinabschlüsse folgende Varianten ein:

Schlitz mit Reißverschluß
Schlitz mit Knöpfen oder mit Knöpfen und Laschen oder mit Knebeln oder mit Posamenten
Schlitz mit Nietenbandabschluß
Schlitz mit Effektgarn oder Kontrastgarn bestickt
Schlitz mit Paillettenband entlang
Schlitz mit Schnürung - Ösenband oder Ösen einschlagen, Kordel (evtl. Gummikordel) , Kordelstopper oder Kordel einfach zubinden
Hosenbein unten mit Paillettenband, Perlfransen, Borte besetzen
Hosenbein mit fransigem Abschluß arbeiten
Hosenbein am unteren Rand mit Ornamenten bedrucken (Stoffarbe) oder auch an der Seite im unteren Hosenbeinbereich

Vielleicht schon eine passende Idee dabei?

Viele Grüße aus dem 31 Grad heißen fränkischen Seenland, mir ist inzwischen so warm dass ich freiwillig ein wenig ins Haus gegangen bin....

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08244 seconds with 12 queries