Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleid ohne Handnäherei füttern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2006, 23:54
BettyBlue BettyBlue ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: Sächsische Schweiz
Beiträge: 14.891
Downloads: 0
Uploads: 0
Kleid ohne Handnäherei füttern

Ich möchte mir ein Kleid ohne Ärmel (und in der hinteren Mitte eingesetztem Naht-RV) füttern. Wie nähe ich das Ganze ohne letzte Stiche per Hand?

Anhand zweier Konfektionskleider habe ich schon versucht, die Näh-Reihenfolge rauszukriegen, aber so ganz erschlossen hat sich mir das noch nicht. Auf jeden Fall ist es anders als bei Burda. Da habe ich schon des öfteren von dem so genannten Kochlöffel-Trick gelesen. Aber bei dem wird ja die Schulternaht als letztes geschlossen, und das ist bei den Konfektionsteilen definitiv nicht der Fall.

Wie also nähe ich die Ärmel- und die Ausschnittkante von Vorder- und Rückenteil in einem Rutsch mit der Nähma und wende das Ganze? Ich habe da zwar so eine Idee mit einer oder beiden offenen Seitennähten, aber sicher bin ich mir nicht. Vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen???
__________________
Liebe Grüße

Betty
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2006, 00:28
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid ohne Handnäherei füttern

Hallo,

mit dem Seitennähte offen lassen liegst du schon ganz richtig, aber das ist noch nicht genug:
1. Du musst auch die rückw. Mittelnaht offen lassen, damit du je ein Rückenteil durch den Schultertunnel nach vorne ziehen und so wenden kannst. Wenn Vorder- und Rückenteil jeweils 1 Teil sind funktioniert das nicht, weil ja der Halsausschnitt in diesem Fall ein geschlossener Kreis ist.
2. Muss der Schultertunnel breit genug sein um ein Rückenteil durchzuziehen.

Wenn das geklappt hat, sind Armausschnitte und Halsausschnitt mit dem Futter verstürzt, die Rückennaht und die Seitennähte sind noch offen. Jetzt kannst du den Nahtreissverschluß einsetzen (das Futter in einem Rutsch von der anderen Seite mitnähen) die restliche Rückennaht an Stoff und Futter schließen und alles so wenden, dass du dann die Seitennähte von Stoff und Futter in einem Arbeitsgang nähen kannst.

Ich habe nur ein einziges Kleid so genäht, denn die Zeit die das Arbeitsablauf planen gekostet hat, hätte ich ebenso gut dazu verwenden können, das Futter am Reissverschluss entlang mit der Hand anzunähen. Aber wenn man ein x-fach erprobtes Modell ohne Änderungen näht, ist es schon eine Zeitersparnis.

Gutes Gelingen!
Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,47112 seconds with 12 queries