Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stretchnadel

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2004, 22:05
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Stretchnadel

Hallo,

wo liegt eigentlich der Einsatzbereich einer Stretchnadel? Mir ist immer nicht so klar wo eigentlich der Unterschied zur Jerseynadel ist.

Konkret habe ich zwei Stoffe bei denen ich nicht so recht weiß welche Nadel am besten wäre:
- ein Single-Jersey aus Baumwolle mit 5% Elasthan (Jerseynadel?) und ein
- Feincord mit Stretchanteil (Stretchnadel oder ganz normale Nadel?).

Und bei dem Stretchcord: welche Nadel für die Overlock? Eigentlich wollte ich es mal mit einer 90er probieren, beim letzten Mal hat sie an der Außennaht von der Hose (da wo die Taschenbeutel mitgefasst werden) immer Stiche ausgelassen, oder liege ich da ganz falsch?

Bitte um Tipps!

lG
Mango
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2004, 22:17
Benutzerbild von Monaqueue
Monaqueue Monaqueue ist offline
Verstorben, wir ehren ihr Andenken!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2003
Beiträge: 1.550
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stretchnadel

Hallo mango,

ich verwende die Nadeln wie folgt:

für alle Strickstoffe, egal ob dünner oder dicker, die Jersey-Nadeln in entsprechender Stärke,

für alle Seidenjerseys, Dessous-Stoffe oder Leggings-Stoffe die Stretch-Nadeln,

gewebte Stoffe mit Elasthan-Anteil nähe ich weiterhin mit der Universal-Nadel!

Das Auslassen von Stichen bei der OV kann auch aei einem eventuell nicht korrekt eingestellten Differtialtransport liegen oder noch viele andere Gründe haben.
Die Nadelstärke halte ich für nicht ganz verkehrt!

Grüße Mona
__________________
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Kleider von der Stange kaufen, hätte er uns Kreditkarten statt Hände gegeben!! Burda Anzeigenkampagne 2000
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2004, 22:20
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stretchnadel

Hallo,

Also mir hat man damals in der Schule erzählt das es eigendlich gar keinen nennenswerten Unterschied gibt.

Aber ich nehme für alles was irgendwie "jersey-ig" ist eine Jersey Nadel und für alles andere was sich ein wenig dehnen lässt, ne Strechtnadel und so würde ich das auch bei deinen Stoffen machen.
Mit den Stärken würd ich das dann auf nem Probestück ausprobieren.

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2004, 23:47
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.004
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stretchnadel

Der Herr von Organ konnte mir in Aachen den Unterschied zwischen Jersey und Stretch erklären. Ich habe es nur größtenteils wieder vergessen... Jersey ist jedenfalls eine reine Ballpoint Nadel, unterscheidet sich also nur durch die runde Spitze von der normalen Nadel.

Bei der Stretch ist noch eine kleine Nase dran, die hilft, daß der Faden auch in stretchige Stoffe gut hineingleiten kann und vom Stoff, der sich ja zusammenzieht, nicht festgehalten wird. Oder so ähnlich.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.12.2004, 00:51
Benutzerbild von Rike
Rike Rike ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2003
Beiträge: 1.900
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stretchnadel

oder so ähnlich hat es mir der nette Herr auch erklärt, Marion. Ich nehme mittlerweile fast nur noch die Organnadeln und bin sehr zufrieden damit. Nähe die meisten Stoffe mit Elastickanteil, seis nun Jersey oder ein anderer nur noch mit dieser Strechtnadel von Organ.

LG Inge
__________________
LEBEN UND LEBEN LASSEN
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08244 seconds with 12 queries