Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 15.06.2006, 19:39
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Die Nahtzugabenbreite ist bei dieser technik völlig unwichtig. Hauptsache ist, sie passt um die Papierkante herum und lässt sich befestigen. Die Breite muß auch nicht überall gleich sein.

Ein Überwendlichstich ist es eigentlich nicht so ganz. Die beiden eingefassten Teile werden rechts auf rechts gelegt und mit kleinen (aber nicht zuuuu kleinen) Stichen miteinander verbunden ohne das Papier mit zu fassen. Das ist eigentlich alles. Siehe auch das schöne deutliche Bild weiter vorne im Thread
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 15.06.2006, 20:29
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hallo!

Boa, ich bin begeistert. Das ist ja eine tolle Decke! Ich mag ja eigentlich überhaupt gar nicht mit der Hand nähen und schiebe alles, was irgend geht unter der Maschine durch . Aber bei dieser tollen Decke könnte ich ja glatt meine 'Abneigung' zur Seite legen und mich auch mal an die Handarbeit wagen .

Allerdings habe ich auch noch nie gepatcht . Ich werde morgen noch mal nach dem Burda Heft gucken - in dem aktuellen soll ja auch so ein Projekt drin sein, oder habe ich das falsch verstanden?

Kann ich mich als Patch-Anfängerin denn überhaupt an ein solches Projekt wagen?! Wäre auf jeden Fall ein absolut schöner Verwendungszweck für Stoffreste! Und frau kann ja auch die Blüten über längere Zeit sammeln und irgendwann dann mal zu einer gesamten Decke zusammenfügen...

Oder gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, diese Decke auch mit der Maschine zu nähen...???
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 15.06.2006, 20:35
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
Zitat von jane.p

Oder gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, diese Decke auch mit der Maschine zu nähen...???
klar doch! geht sogar ganz fix und leicht! erfordert allerdings ein paar tricks beim rechnen und zuschneiden. aber die kann man lernen.
wenn du was sehen willst, guck doch mal in meiner Galerie nach den sechseckigen Kissen aus Hemdenstofen, da ist nirgends ein handstich dabei (bis auf eines, was handgequiltet ist)
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 15.06.2006, 21:45
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
Kann ich mich als Patch-Anfängerin denn überhaupt an ein solches Projekt wagen?!
Jetzt kaufst du dir morgen mal das neue Patchwork-Heft und schneidest nach der Sechseck auf dem Musterbogen sieben Sechsecke zu und nähst sie so zusammen, wie Falbala es vorgemacht hat. Das habe ich auch heute nachmittag gemacht. Mein Fazit: Es ist nicht schwer und macht Spaß.

Ich habe übrigens bei ebay vorhin tatsächlich das Patchworkheft mit Falbalas Blumengarten entdeckt und sofort zugegriffen, bevor es eine andere wegschnappt.
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 15.06.2006, 22:30
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
klar doch! geht sogar ganz fix und leicht! erfordert allerdings ein paar tricks beim rechnen und zuschneiden. aber die kann man lernen.
wenn du was sehen willst, guck doch mal in meiner Galerie nach den sechseckigen Kissen aus Hemdenstofen, da ist nirgends ein handstich dabei (bis auf eines, was handgequiltet ist)
Hui! Du bist aber fleissig! Und alte Oberhemden habe ich auch noch einen ganzen Korb voll...
Damit könnte ich ja mal einen Anfang machen. Gibt es denn irgendwo eine 'Quelle' im Internet, wo vielleicht ein paar klitzekleine Tricks finden könnte?


Zitat:
Jetzt kaufst du dir morgen mal das neue Patchwork-Heft und schneidest nach der Sechseck auf dem Musterbogen sieben Sechsecke zu und nähst sie so zusammen, wie Falbala es vorgemacht hat. Das habe ich auch heute nachmittag gemacht. Mein Fazit: Es ist nicht schwer und macht Spaß.
O.k. - wird erledigt.
Ich könnte mich dann ja mal schön unter meine Markise setzen und es ausprobieren. Lautlos nähen ist dann eine fast völlig neue Erfahrung für mich - außer vielleicht das ein oder andere Autsch, weil ich mir mal wieder in den Finger gestochen habe!!!

Zitat:
Ich habe übrigens bei ebay vorhin tatsächlich das Patchworkheft mit Falbalas Blumengarten entdeckt und sofort zugegriffen, bevor es eine andere wegschnappt.
Könnte man das 'alte' Heft nicht noch über den Link aus Beitrag #22 ordern? Ich habe da gestern mal kurz hineingeguckt und es sah so aus, als ob das Heft noch zu bestellen sei und bei einem Händler in Wohnortnähe, der dort angeschlossen ist, abgeholt werden kann.
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12853 seconds with 13 queries