Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 15.06.2006, 10:11
Benutzerbild von Falbala
Falbala Falbala ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hab gerade meinen Mann gefragt, wegen dem Papier (für die Schablonen war ja er zuständig); er meinte, es hat 180g oder 200, sowas in der Richtung;

lg, Michaela
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 15.06.2006, 10:27
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

@Thibia: Wenn die Overheadfolien nicht zu "schlabbrig" sind, könnte es gehen. Grundsätzlich muß das Papier eine gewisse Steife haben, damit man die Nahtzugaben exakt umlegen kann und sich nichts verzieht. Außerdem ist es einfacher, 2 Sechsecken aneinander zu nähen, wenn das Papier fester ist. Bei mir hat sich Tonpapier gut bewährt. Man muß evtl. am Anfang etwas experimentieren, bis man das für sich beste Papier/ Pappe herausgefunden hat.
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 15.06.2006, 10:53
Benutzerbild von Falbala
Falbala Falbala ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Ich habe ca. 1/4 inch genommen, aber das muss man hier ja nicht so genau machen, da sie ja genau an die Form der Schablone angepasst werden, also die Nahtzugabe wird ja nach hinten umgenäht;

So, ich verabschiede mich bis zum Abend und schaue mal, ob ich ein bissl was weiterschaffe;

lg, Michaela
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 15.06.2006, 10:58
Julehexe Julehexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.929
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

..ich bin ja eigentlich überhaupt kein Patchworkfan..aber diese Blumendecke ist einfach ein Traum!!
Wenn ich nicht eh schon viel zu viele Nähprojekte hätte...dann würde ich doch glatt schwach werden!seufz!
Freue mich schon auf wietere Bilder von Euch

Jule
__________________
Fashions fade, style is eternal.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 15.06.2006, 11:25
Benutzerbild von wupperbaer
wupperbaer wupperbaer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Hattingen
Beiträge: 674
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Liebe Michaela,
vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort...hmm vielleicht sollte ich mir das mal für den Urlaub vornehmen - ganz kleines Projekt, nur zum ausprobieren.

Aber noch eine Frage:
Also obendrauf ist das gepachtes und unten, also die Unterseite ein unifarbener Stoff - richtig? und dazwischen Wattevlies und das alles wird dann mit der Nähmaschine erfasst...denke mal ist auch richtig...

Oh, dann weiss ich was ich mache. 1000 Dank schon einmal

LG
Regina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10443 seconds with 13 queries