Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1596  
Alt 05.09.2007, 15:19
Benutzerbild von nähschaf
nähschaf nähschaf ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 1.252
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Danke für die superschnelle Antwort! Da Papierbastelarbeiten jedoch nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen zählen, hatte ich die Hoffnung die Papierschablonen (eher ganz dünne Pappe) für die weitere Blümchenproduktion wiederverwenden zu können und dann dürfen sie ja nicht komplett zerknittert sein.
LG
Simone
Mit Zitat antworten
  #1597  
Alt 05.09.2007, 15:51
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 677
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hallo Simone,

ich nehme das mittlere Papier heraus, wenn ich die ersten drei Blütenblätter an die Mitte genäht habe. Die knickt dann leichter, was beim Annähen der verbleibenden Blätter hilfreich ist. Ähnlich würde ich auch beim Zusammennähen vorgehen (das bei mir - Stand 8 Blüten - noch lange dauern wird). Probier doch einfach aus, ob Du die Papierchen, wenn sie Dir im Weg sind, nicht entfernen kannst (kann mir das Problem im Moment nicht so genau vorstellen).

Übrigens hebe ich meine Papiersechsecke auch auf und verwende sie mehrmals.

Liebe Grüße,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
  #1598  
Alt 05.09.2007, 15:56
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Man kann auch etwas verknitterte Schablonen noch verwenden. Wenn es ganz schlimm aussieht, kann man sie auch bügeln.

Ich komm im Moment nicht weiter, weil die Decke immer umfangreicher wird, und das finde ich etwas schwierig zu händeln...

Außerdem habe ich so viele andere Projekte (im Kopf) und eine neue Stickmaschine.....*gg*
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #1599  
Alt 05.09.2007, 16:44
Benutzerbild von Falbala
Falbala Falbala ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
Zitat von nähschaf Beitrag anzeigen
Muss man vielleicht in einer bestimmten Reihenfolge aneinandernähen.
ich hab zuerst alles in reihen zusammengenäht, dann alle reihen zusammen;
die schablonen die für das zusammennähen nicht mehr notwendig waren, hab ich dann auch immer gleich entfernt;

lg, michaela
__________________
Meine Website und mein Blog
Mit Zitat antworten
  #1600  
Alt 05.09.2007, 18:00
clemens augustin clemens augustin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 17.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Ja,
so habe ich es auch vor.
Meine Blumen sind fertig und wollen aneinandergenäht werden.
Ich beginne aber nunn erstmal mit der Randgestaltung und muß dafür nochmals
ca. 60 Blüten dieser Art nähen.
So kann ich dann die restlichen Hexagons mit verarbeiten.
viele Grüße
clemens augustin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14873 seconds with 13 queries