Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1496  
Alt 09.07.2007, 21:54
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

@elaine: Ja, du brauchst DEFINITIV einen anderen Rollschneider für Stoff. Gibts beispielsweise von Prym im normalen Kurzwarenhandel. Die Dinger sind verteufelt scharf und schneiden mit wenig Druck beim ersten Schnitt, auch durch störrische und reißfeste Stoffe. Also quäl dich nicht mit deinem Papierschneideroller.
Mit Zitat antworten
  #1497  
Alt 09.07.2007, 22:05
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Danke, sowas hab ich mir schon gedacht.
Ich hab jetzt doch einen Teil angezeichnet und mit der Schere ausgeschnitten, mal sehen, ob ich die nächsten Tage einen Stoffroller auftreib.

Liebe Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #1498  
Alt 11.07.2007, 09:30
Benutzerbild von Falbala
Falbala Falbala ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

hi,

ich habe die teile nie vorgezeichnet, sondern nur so ungefähr ausgeschnitten, die einhaltung einer genauen nahtzugabe ist bei diesem projekt ja nicht so wichtig;

lg, michaela
__________________
Meine Website und mein Blog
Mit Zitat antworten
  #1499  
Alt 11.07.2007, 09:42
Benutzerbild von gartenfee
gartenfee gartenfee ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
ich habe die teile nie vorgezeichnet, sondern nur so ungefähr ausgeschnitten, die einhaltung einer genauen nahtzugabe ist bei diesem projekt ja nicht so wichtig;
...und so kannst du dann auch gleich mehrere lagen Stoff auf einmal schneiden.Drücke nicht zu doll sondern lieber mehrmals drüber fahren.Das Messer hält dann länger.So ein Messer für den Rollschneider ist ja nun mal nicht Billig.
Mit Zitat antworten
  #1500  
Alt 11.07.2007, 12:41
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

irgendwie fehlen hier Beiträge von gestern? *wunder*
Ich hab mir jetzt einfach einen Rollschneider bestellt und werde ausprobieren, ob das auch mit mehreren Lagen geht. Ich hab mir eine größere Schablone aus richtig dickem Tonkarton gedruckt, abmalen geht damit prima, schneiden scheitert ja an meinem Rollschneider...
Stoffe müßten auch noch kommen *wartwart*
Und immerhin 4 Blumen fertig, zwei in Arbeit.
Michaela, Du hast hier doch das Projekt gestartet - muß man nach der Originalanleitung die Heftfäden wieder raustrennen oder nicht?

Liebe Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41861 seconds with 13 queries