Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1346  
Alt 03.04.2007, 12:29
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

So, jetzt muss ich mal angeben:
Seit über 20 Jahren gebe ich Patchworkkurse und habe ein also ein bisschen Erfahrung.
@ welle: Mach's per Hand! Es geht schneller, leichter und wird genauer! Beim Maschinennähen der Hexagons gibt es einfach viel zu viele Dinge, die schief laufen können. Besonders die leidige Y-Naht, die nur selten passt und die Nahtzugabe muss sehr genau eingehalten werden, was auch nicht immer gelingt. Es gibt zwar Techniken, die ohne die y-Naht gemacht werden können, aber dann geht dem Muster die Ursprünglichkeit verloren.(Siehe die Kissen-Beispiele in meiner Galerie). Maschinengenähte "Blumengärten" können leider auch nicht so schön StückfürStück entstehen. Das ist imho der wichtigste Grund (neben dem Spaß dabei), ihn per Hand zu nähen.
Du wirst sehen, dass du schneller voran kommst, wenn du nur erst mal angefangen hast - per Hand .
Hast du schon mal darüber nachgedacht, einen Kurs zu besuchen? Das macht noch mehr Spaß, mit Gleichgesinnten zu werkeln.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #1347  
Alt 03.04.2007, 12:46
Benutzerbild von Maikäfer
Maikäfer Maikäfer ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Trier die älteste Stadt Deutschland an der Mosel
Beiträge: 1.475
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
Zitat von ennertblume
So, jetzt muss ich mal angeben:
Seit über 20 Jahren gebe ich Patchworkkurse und habe ein also ein bisschen Erfahrung.
@ welle: Mach's per Hand! Es geht schneller, leichter und wird genauer! Beim Maschinennähen der Hexagons gibt es einfach viel zu viele Dinge, die schief laufen können. Besonders die leidige Y-Naht, die nur selten passt und die Nahtzugabe muss sehr genau eingehalten werden, was auch nicht immer gelingt. Es gibt zwar Techniken, die ohne die y-Naht gemacht werden können, aber dann geht dem Muster die Ursprünglichkeit verloren.(Siehe die Kissen-Beispiele in meiner Galerie). Maschinengenähte "Blumengärten" können leider auch nicht so schön StückfürStück entstehen. Das ist imho der wichtigste Grund (neben dem Spaß dabei), ihn per Hand zu nähen.
Du wirst sehen, dass du schneller voran kommst, wenn du nur erst mal angefangen hast - per Hand .
Hast du schon mal darüber nachgedacht, einen Kurs zu besuchen? Das macht noch mehr Spaß, mit Gleichgesinnten zu werkeln.
das ist kein angeben ,ich bin immer froh über deine Ratschläge

darf ich fragen ,wie deine Kurse sind gibst du ein Thema vor oder werkelt jeder was er möchte ?
Hier gibts so 3x im Jahr ein Samstag wo dann ein bestimmtes gemacht wird , ich wuerde mir halt wuenschen man hätte so einen regelmäßigen Treff wie das auch oft bei anderen Kursen ist ,hab auch schon daran gedacht einfach so ein Treffen anzuleiern ,aber da hab ich auch noch keinen in meinem Umfeld der 1. das gleiche Hobby hat ,oder die haben keine Zeit,die haben aber für nix Zeit da kriegt man ja gleich ein schlechtes gewissen !
__________________
bis bald Marita
Fehler sind da um gemacht zu werden
,


mein Blog
noch ein bisschen mehr

Geändert von Maikäfer (03.04.2007 um 13:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1348  
Alt 03.04.2007, 13:47
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hey,
ich hoffe, dass es mit dem Bild geklappt hat. Der linke, rote Rand ist das Winkeleisen, also nur als Richtlinie aufgelegt. Hab jetzt gemerkt, wenn ich mal `ne Linie habe, gehts einfacher die Richtung zu halten.

Bis denne Elke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0058.JPG (40,3 KB, 246x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #1349  
Alt 03.04.2007, 18:42
welle welle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

=( schade, gibt es auch ein muster für eine patchworkdecke, die man mit der maschine nähen kann???
ich bin wirklich kein fan von "per hand"
Mit Zitat antworten
  #1350  
Alt 03.04.2007, 20:38
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Selbstverständlich gibt es die. In Patchworkläden und in Büchern, für Geld natürlich. Ob man sich im www irgendwo was runterladen kann, weis ich nicht. Per Maschine ist auch der Blumengarten wie schon gesagt sehr komplex und tricky, per Hand ist es wirklich in fünf Minuten erlernbar und du kannst es überall machen (zuhause, im Bus, in der Mittagspause in der langweiligen Vorlesung, aufm Fussballplatz, im Wartezimmer, beim Friseur etc).
Als mich der PW-Virus überfiel, war ich auch ganz und gar nicht ein Fan des Handnähens. Es dauerte zwei Tage- dann hatten sie mich!!! Wie so viele hier im Thread.
Probiere es wirklich mal an einem einzigen Blümchen aus - und dann sprechen wir noch mal über das Hexagon mit der Nähmaschine.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09504 seconds with 13 queries