Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1241  
Alt 01.03.2007, 12:04
Benutzerbild von Maikäfer
Maikäfer Maikäfer ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Trier die älteste Stadt Deutschland an der Mosel
Beiträge: 1.475
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
Zitat von sachensucherin
Also den grünblauen rand finde ich auch super!!! Ehrlich. Aber wie hast du die Blumen auf den Lachsfarbenen Stoff gemacht?? appliziert oder angenäht, es sieht auf dem Foto aus wie aufgelegt, also appliziert

Klar die Blumen sind zusammengenäht und liegen auf dem hellen Untergrund der dannfür den Rand etwas grösser ist und da soll jetzt der Blumenrand drauf appliziert werden ,

WIE das habe ich auch überlegt also ich denk ich mach das jetzt mit dem(ich glaub der heißt ) Matratzenstich kleine Stiche ,das ist so wie man ein Binding auf der hinteren Seite von Hand festnäht.Das sieht man ja dan auch nicht oder kaum.Und nachher werden die Blumen ja eh noch gequiltet.
__________________
bis bald Marita
Fehler sind da um gemacht zu werden
,


mein Blog
noch ein bisschen mehr
Mit Zitat antworten
  #1242  
Alt 04.03.2007, 10:49
Benutzerbild von Ursula-Inken
Ursula-Inken Ursula-Inken ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Neustadt an der Weinstraße
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Guten Morgen Ihr fleißigen Blumengärtnerinnen,

ich bin nun stolze Besitzerin von 5 Blüten und der Spaß steigt von Blüte zu Blüte !
Guckt mal unten.

Ich glaube das hat fast Suchtpotenzial, denn beim Sichten meiner Stoffe habe ich schon gemerkt daß es wohl nicht bei einer Decke bleiben wird ..... .
Und natürlich wollen beide Töchter eine "Blumenkuscheldecke" von Mama - und ich will noch die Frühlingsgarderobe für beide nähen - ich glaube ich muß mein Schlafpensum reduzieren ..... .
Nun aber eine Frage ( Vorab Entschuldigung falls sie schon in diesem Thread beantwortet wurde und ich sie überlesen habe) :
Wann nehmt ihr die Schablonen raus - wenn die Blüte fertig ist oder wenn ihr Blüten an Blüten bzw. Wiese an Blüte genäht habt ?
Ich bin jetzt irgendwie unsicher, denn mit Schablone näht es sich ja leichter.
Lieben Dank für Eure Hilfe und allen einen tollen sonnigen Frühlingssontag,
Grüße von Ursula
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Blumen.jpg (23,1 KB, 237x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von einer Prallen Prinzessin

http://by.lilypie.com/02gkp1/.png

http://b5.lilypie.com/g6x0p1/.png
Mit Zitat antworten
  #1243  
Alt 04.03.2007, 10:57
Benutzerbild von Ursula-Inken
Ursula-Inken Ursula-Inken ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Neustadt an der Weinstraße
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hallo Ihr Lieben - ich nochmal !!

Ich habe gerade nochmak nachgelesen und bin bei #34 auf die Beantwortung meiner Frage gestoßen !
Ich verstehe es so daß die Schablonen drin gelassen werden bis man die äußeren Seiten geschloßen hat.
Leuchtet mir auch ein .... .
Trotzdem Danke fürs Lesen und liebe Grüße von Ursula
__________________
Liebe Grüße von einer Prallen Prinzessin

http://by.lilypie.com/02gkp1/.png

http://b5.lilypie.com/g6x0p1/.png
Mit Zitat antworten
  #1244  
Alt 04.03.2007, 11:02
Benutzerbild von HoldesWeib
HoldesWeib HoldesWeib ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 14.911
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

@ Ursula:
die Schablone kannst Du rausnehmen, wenn das Hexagon alle seine sechs Nachbarn hat, d. h. wenn es rundherum "eingenäht" ist.


@ Maikäfer:
Du brauchst übrigens nicht dein komplettes Top mit dem Randstoff zu hinterlegen. Je nachdem wie deine Blumenkante verläuft und wie breit dein Rand werden soll, reicht ein Streifen von ca 10-20 cm Breite, auf den Du dann, wie Du schon richtig gesagt die Blumen mit Matratzenstich aufnähst. Mein Tipp, auch wenns anstrengend ist: Das ganze Top (deine Blumenwiese) auf dem Boden oder einem großen Tisch ausbreiten, mit dem Rand drunter und dann mit Hand-Heftstichen die Blumen auf dem Rand festheften. Ist nur leider etwas schmerzhaft für die Knie, aber es lohnt sich.

Liebe Grüße
HoldesWeib

... die unbedingt auch mal wieder lieseln muss...
Mit Zitat antworten
  #1245  
Alt 04.03.2007, 18:11
Benutzerbild von Falbala
Falbala Falbala ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

hallo,

bin gerade eben fertig geworden alle blumen für die zweite decke zusammenzunähen;
jetzt muss ich mich ans applizieren und den rand machen;



lg, michaela
__________________
Meine Website und mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14607 seconds with 13 queries