Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1216  
Alt 25.02.2007, 09:05
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.887
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
Zitat von Elli1960
Aus denm Randstoff, bei mir wird es grün sein, nähe ich Hexagons rundherum, um eine gleichmäßige Farblinie zu bekommen. Dann begradige ich das Ganze mit Lineal und Rollschneider und mach noch einen zweiten Rand.
???
Das verstehe ich nicht. Wenn Du den Rand der fertig angenähten Hexagone mit dem Rollschneider bearbeitest, sind sie danach doch kaputt. Und wozu denn überhaupt die Schablonen, wenn Du danach noch den Rollschneider benutzt? Habe ich einen Denkfehler?
Lg Skletto
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
  #1217  
Alt 25.02.2007, 09:53
stickmama stickmama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Ich verstehs leider auch net so ganz! Bitte Bilder !!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #1218  
Alt 25.02.2007, 09:54
Benutzerbild von Karo
Karo Karo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2001
Ort: Kreis Göppingen
Beiträge: 15.473
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Zitat:
???
Das verstehe ich nicht. Wenn Du den Rand der fertig angenähten Hexagone mit dem Rollschneider bearbeitest, sind sie danach doch kaputt. Und wozu denn überhaupt die Schablonen, wenn Du danach noch den Rollschneider benutzt? Habe ich einen Denkfehler?
wenn alle Hexagons zusammengenäht sind, wird der Rand gerade geschnittten, so wie z.B. bei dem Blumengartenquilt aus der Burda 925



In der Art habe ich das auch vor, das wird aber noch dauern, denn mit der Randgestaltung bin ich noch schwer am Grübeln.
Nach zwei fleissigen Tagen habe ich gestern Abend den letzten Block zusammengenäht, jetzt wächst die Decke mit Riesenschritten zusammen.
__________________
viele Grüße Karo

...wenn no älle so wäret, wie i sei sodd.
Mit Zitat antworten
  #1219  
Alt 25.02.2007, 13:23
Benutzerbild von Ursula-Inken
Ursula-Inken Ursula-Inken ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Neustadt an der Weinstraße
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hallo alle Ihr beigeisterten Blumengarten-Gärtnerinnen !

Ich verfolge diesen Thread schon eine ganze Weile und nun kann ich auch nicht länger wiederstehen - vorgestern habe ich mir Schablonen gebastelt und gestern die ersten Blütenblätter zugeschnitten. Heute morgen habe ich nun die erste Blume fertig gemacht !
Ich muß bald für ein paar Tage ins Krankenhaus und da dachte ich mir das wird die richtige Beschäftigung dort sein.
Mal sehen wie weit ich vorher noch komme .... .
Viele Grüße und Euch allen einen schönen kreativen Sonntag,
von Ursula
__________________
Liebe Grüße von einer Prallen Prinzessin

http://by.lilypie.com/02gkp1/.png

http://b5.lilypie.com/g6x0p1/.png
Mit Zitat antworten
  #1220  
Alt 25.02.2007, 13:55
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Karo hat mich richtig verstanden, so will ich`s machen.
Da ich die Zeitschrift, nach welcher ihr den Blumengarten näht, nicht habe, muß ich improvisieren. Deshalb nähe ich zwar fleißig "mit" euch die Blumen, doch den Rest mach ich dann anders.

Schönen, verregneten Patchsonntag von Elli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 2,44682 seconds with 13 queries