Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #741  
Alt 16.08.2006, 00:39
Benutzerbild von Norddeutsche
Norddeutsche Norddeutsche ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2006
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 567
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hallo bin wieder da

und gleich mal vorweg Anbruka, Deine Decke ist ein Traum....

Ich habe in der Kur nicht soviel geschafft wie ich gehofft hätte, aber kann trotzdem nun aktuell 54 Blumen angeben.
*gg* dafür haben einige Stoffläden dran glauben müssen, bzw. eher mein Geldbeutel.....


werde auch wieder öfter reinschauen
und Grüße Euch ganz lieb
Kathrin
__________________
Lieben Gruß
Kathrin

alle 138 Blumen fertig und gar nicht mehr fleissig am zusammennähen.....im Frühling und bei Wärme, dann geht es auch wieder an den Blumengarten
Mit Zitat antworten
  #742  
Alt 16.08.2006, 16:59
Benutzerbild von Karo
Karo Karo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2001
Ort: Kreis Göppingen
Beiträge: 15.473
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hallo,

heute gestehe ich, dass ich auch angefangen habe, zu "gärtnern"!

Ich habe bisher noch nie gepatcht (außer bei einem Minikurs, bei dem ich festgestellt hatte, dass das nicht so meins ist ).
Aber eure Beschreibungen und die Bilder haben mir keine Ruhe gelassen, überhaupt der Blumengarten in der neuen Burda ging mir nicht aus dem Kopf.

Zur gleichen Zeit hatte ein Forumsmitglied diese drei Blumenstoffe zum Kauf angeboten, die mir sehr gut gefallen haben

flowergarden stoffe.jpg

Als die Stoffe kamen, haben sie mich verleitet, daraus mal so eine Blume zu probieren.

flowergarden orange1.jpg

Sowohl das Ergebnis als auch das Nähen von Hand gefielen mir so gut, dass ich beschloss, mir auch einen Blumengarten zu nähen. Die Stoffe waren drei verschiedene Stateflower-Stoffe aus den USA (dort ist jedem Staat eine bestimmte Blume zugeordnet),deshalb kam ich auf die Idee, lauter verschiedene Blüten zu machen. Im Internet habe ich mich dann informiert, wo es diese Stoffe gibt. In den shops gab es die verschiedenen Stoffe nur noch vereinzelt, also bei ebay geguckt und dort auch gleich verschiedene Angebote gefunden. Fürs erste bestellte ich mir drei Packs mit je 6 FQs, das hätte dann für einen Quilt in der Größe wie in der Burda ausgereicht. Das Nähen der Blüten gefiel mir immer besser, so dass die 18 Blüten recht schnell fertig waren.

Solange ich auf meine Stoffe warten musste, hatte ich mir schon mal eine Zeichnung gemacht, wie groß das Ding werden würde, wenn ich noch mehr Stateflowers verarbeiten würde....
Ergebnis: ich möchte gern einen Quilt mit allen haben! Ein paar Stunden war ich damit beschäftigt, die fehlenden Stoffe zusammenzukaufen. Bis auf zwei, die anscheinend nirgends mehr zu bekommen sind, habe ich sie jetzt alle (und noch ein paar andere dazu, die jeweiligen Versandkosten müssen sich ja irgendwie rentieren)! Die nächsten Stoffe und Schablonen sind schon zugeschnitten, jetzt kann wieder gestichelt werden. Gleichzeitig würde ich gern schon mal zwischendurch die Hexagons für den Hintergrund machen, sonst bleiben zum Schluss nur noch zig grüne zu nähen.

flowergarden 1.jpg so sieht es bis jetzt aus.

Jetzt habe ich dazu eine Frage: soll ich für den Hintergrund, also die Hexagons dazwischen, verschiedene Grüns nehmen oder wird das zu viel und ich nähe lieber alle aus dem gleichen Stoff?
__________________
viele Grüße Karo

...wenn no älle so wäret, wie i sei sodd.
Mit Zitat antworten
  #743  
Alt 16.08.2006, 17:25
Benutzerbild von drachen52
drachen52 drachen52 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Weimar/Thüringen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Hallo mädels,

Urlaub zu Ende und ich war seeeeeehr fleißig, habe 190 Blumen fertig

Habe mich dann in Jever beraten und überreden lassen zu dunkelblauem Umrandungsstof, damit es nicht zu unruhig wird. Und ich habe genäht, und genäht und genäht .....

[URL=http://img46.imageshack.us/my.php?image=blumengartenrw8.jpg][IMG]http://

Das ist der Beweis!!!
__________________
Liebe Grüße aus Weimar sendet Angela
Mit Zitat antworten
  #744  
Alt 16.08.2006, 17:29
Benutzerbild von drachen52
drachen52 drachen52 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Weimar/Thüringen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt



na bitte geht doch, blödes Bild -sich einfach zu verstecken
__________________
Liebe Grüße aus Weimar sendet Angela
Mit Zitat antworten
  #745  
Alt 16.08.2006, 17:30
Benutzerbild von drachen52
drachen52 drachen52 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Weimar/Thüringen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Blumengarten - ein Patchworkprojekt

Was ich noch vergessen habe - nach dieser runde ist Schluss mit gleichmäßig - jetzt kommt die Bauernwiese endlich ins Spiel!
__________________
Liebe Grüße aus Weimar sendet Angela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10898 seconds with 13 queries