Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme beim Ancovern von Gummiband

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2006, 23:58
Babsi Babsi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.880
Downloads: 8
Uploads: 0
Probleme beim Ancovern von Gummiband

Hallo zusammen,

ich versuche immer mal wieder, ein ca. 3 cm breites Gummiband an die Unterhosen meines Göga anzucovern, wenn das alte ausgeleiert ist.

Folgendermaßen bin ich bislang erfolglos vorgegangen:

Erst das Gummiband zur Runde schließen, dann auf die linke Stoffseite an die obere Hosenkante mit der Overlock annähen. Das geht noch einwandfrei.

Danach klappe ich das Ganze nach links um, so dass das Gummi vom Stoff umschlungen ist. Stecke es gleichmäßig fest und versuche es mit dem Coverstich anzunähen. Da das Gummi kürzer als der Hosenumfang ist, muß ich das Ganze ja dehnen.

Am Anfang ging gar nix, Maschine (Bernina 1300 DC) hat gestreikt. Nun habe ich den Füßchendruck gelockert, so dass wenigstens transportiert wurde. Von Fehlstichen mal abgesehen (welche ich vielleicht mit dem trickreichen Einsatz von "hebammenartigen Ersatzgeräten" eliminieren könnte), riss mir beim letzten Objekt ständig der rechte Nadelfaden. Ich vermute, das kam davon, dass ich das Objekt ja ständig dehnen mußte. Auf einem Probestöffchen ohne Gummi wurde einwandfrei gecovert.

Auch Versiche, komplett auf dem Gummi zu covern (und nicht die linke Nadel kapp neben dem Gummi einzustechen) führten zu keinem Erfolg. Hab auch schon die Spannung für die rechte Nadel gelockert, hat auch nix gebracht.

Jetzt habe ich schon mehrere Unterhosen ausgebessert, muß aber beim letzten Nähschritt immer auf die normale Maschine mit dem genähten 3fach Zickzack ausweichen (was einwandfrei funktioniert...).

Aber irgendwie ist in mir der Ergeiz geweckt, das auch mal mit der Covernaht hinzubekommen, so dass die Dinger wie von der Fabrik aussehen.

Bekommt ihr das hin? Habt ihr Tipps für mich? Aber bitte nicht, dass ich mir eine andere Maschine kaufen soll, denn ansonsten näht sie ja ganz anständig.

Ach ja, der Stoff ist dünne, flutschige Microfaser.

Viele Grüße

Barbara
P.S. die Übungsobjekte werden mir in Zukunft bestimmt nicht ausgehen...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2006, 10:56
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.191
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Probleme beim Ancovern von Gummiband

Ich habe eine Fußballunterziehhose für meinen Sohn genäht aus einer alten Legging, das hat so, wie du es beschreibst, funktioniert (beide Nadeln auf dem Gummi). Warum kann ich dir leider nicht sagen. Es war aber ein recht fester Stoff, bielastisch ja, aber nicht flutschig und dünn.
Viele Grüße, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2006, 10:57
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.191
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Probleme beim Ancovern von Gummiband

Ach so, ich hab die Janome Coverpro 1000.
Heidrun
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2006, 16:19
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme beim Ancovern von Gummiband

Ich hab das neulich auch gehabt. Als ich gemerkt habe, daß ich nicht ziehen darf, aber schon gedehnt halten sollte, ging's. Differential war auch ein, und schön langsam machen. Stimmt, ist aber tückisch, und ich glaube, auch eine Übungssache.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2006, 18:18
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme beim Ancovern von Gummiband

Du solltest auf jeden Fall Stretch- oder Jerseynadeln nehmen und immer auf dem Gummi covern. Falls eine Nadel neben dem Gummi läuft, kannst Du darauf gehen, dass der Faden reisst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06646 seconds with 12 queries