Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 03.01.2005, 18:53
Benutzerbild von Karina
Karina Karina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2002
Ort: Rheinberg/Niederrhein
Beiträge: 14.927
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Zitat:
Zitat von Ranunkel
Hallole,

der Elektronik schadet ein daneben stehender Magnet auch überhaupt nicht. Einzig ein Bildschirm kann (muss nicht) sich verfärben, weil die Lochmaske magnetisiert wird.

Es gibt Experten, die sich mit diesem Thema genauestens auskennen. Die sollte man dann auch mal fragen.

Liebe Grüße
Ulrike
Leider kenne ich solche Experten nicht - mein Händler weiß noch nicht mal wie der Einfädler funktioniert und leckt den Faden ab *igitt*
Mein Bildschirm hat sich noch nicht verfärbt, aber vielleicht schadet es ja auf Dauer.
__________________
Viele Grüße

Karina

Blog der Ruhrpott-Schneiderinnen Nähtreffen
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.01.2005, 19:12
Beginner Beginner ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Gerade habe ich wieder wie eine Blinde nach dem "Profil" meiner Pinzette unter dem Stoff getastet. Schere hab' ich auch schon gaaanz vorsichtig so gesucht - ich weiß auch nicht, warum diese Dinge immer von allein unter den Stoff neben der Nähmaschine krabbeln.
Jetzt denke ich mir gerade: Gäbe es doch eine Magnetleiste freischwebend hinten am Nähtisch angebracht, gerne auch kombiniert mit einer Arbeitstheke wie sie manchmal an Anmeldetresen angebracht sind - so gerade in Greifhöhe und mit passender Abdeckung, das wäre schööön, dann hätten all die kleinen Helferlein endlich ein Zuhause und der Tisch wäre trotzdem frei, und niemals mehr müßte ich Angstschweiß in den Händen haben, weil ich nicht mehr weiß, ob die Schere vielleicht doch aufgeklappt unter dem Stoff liegt
__________________
Übrigens ist niemals die Figur das Problem
sondern stets das Schnittmuster

Lieben Gruß - Ilona
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03.01.2005, 20:21
Benutzerbild von franny
franny franny ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Danke für die Anregung, werde sie direkt mal verarbeiten...

Liebe Grüße,

franny
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 09.01.2005, 09:41
knipsi knipsi ist offline
Nähschulenbesitzerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Hallo Franny,
Projekt "Arbeitsplatzgestaltung" habe ich gerade gelesen und einige Deiner Denkanssätze sind sehr gut. Wenn Du die Möglichkeit hast, schau Dir mal die Arbeitsplätze der nähenden Industrie an. Da kannst Du Dir viel für den häuslichen Gebrauch abschauen. Du mußt auch immer dran denken, ein Hobby soll Spaß machen und nicht krank. Da viele Nähwütige mehrere Stunden hinter der Nähmaschine sitzen, muß der Arbeitsplatz so gestalltet sein, dass man keine körperlichen Schäden davonträgt. Der höhenverstellbare Tisch ist schon ein gute Idee in die richtige Richtung.Du mußt auch daran denken, dass der Nähfreak auf gerinstem Raum viele Arbeiten verrichten muß, d.h. der Arbeitsplatz muß variabel zu gestallten sein. Das Problem "Arbeitsplatzorganisation" ist zum großen Teil ein individuelles, welches Du nie lösen kann. Jede Näherin hat da ganz individuelle Ansprüche. Es gibt diesbezüglich Richtlinien, wo man etwas am optimalsten aufbewahren kann ohne immer ins leere zu greifen oder auf der Suche nach seinen Dingen zu sein.
Bin mal gespannt zu welchem Ergebnis Du kommst. Das Endprodukt würde mich sehr interessieren.

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 09.01.2005, 16:04
schnippel schnippel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 221
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

hallo franny,

der platz links neben der maschine ist mir wirklich wichtig!
bei großen teilen braucht man da Platz und Tisch ist besser als Fußboden!
Meine TRetmaschine von OMA hat folgendes: man kann ja die Maschine versenken, das Teil Holz, was man beim raufholen der Maschine "übrig" hat, wird links eingehängt und mit einem kleinen Schieber als Tischverlängerung hochgeklappt. Es ist nicht belastbar, sondern wirklich nur für den Stoff gedacht. das fand ich super!

Habe mir für halbfertige Teile/Zuschnitte durchsichtige Boxen gekauft (damit man reinsehen kann, sie aber vor STaub geschützt sind) Sie stehen auf einem Pflanzenroller, damit ist es mobil + stapelbar + erweiterbar

Zum versenken:
alles Umbauen HASSE ich! Schon alleine die STickmaschine zur Nähmaschine wieder umzubauen: schrecklich. Wenn man kein Werkzeug dazu braucht, ist es ok (wie den Freiarm abmachen und das Stickmodul dran oder bei der Omamaschine der Tisch) aber der NÄHfuss - Schraubenzieher suchen...

du bist ja auf die unmittelbare Nähumgebung beschränkt: hast du an eine gute ArbeitsplatzLAMPE gedacht, die kleinen leuchten von der Maschine sind ja nur Aushilfslampen.


Wenn du noch was allgemeines zur Ergonomie/Arbeitsplatzeinrichtung suchst, guck mal was ich hier geschrieben habe:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ead.php?t=3643

viele grüße
finde ich ein super projekt!
schnippel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13054 seconds with 13 queries