Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 31.12.2004, 16:36
Benutzerbild von franny
franny franny ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Zitat:
Zitat von Minga
Auch die Lüftungsschlitze sind teilweise verdeckt.
Ich warte da noch auf eine Lösung!
Wie genau meinst Du das mit den verdeckten Lüftungsschlitzen?

lg,

franny
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.12.2004, 17:20
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.002
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Die Maschine hat an der rechten Schmalseite (unter dem Handrad) auf einer Fläche von 7cm x 9 cm Schlitze für die Belüftung. Diese Schlitze sind aber bei auf Tischhöhe abgesenkter Maschine auf der Höhe der Arbeitsplatte, also fast zur Hälfte verdeckt. Da die Maschine nur 1,5 cm kürzer ist als der Nomausschnitt, wirds eng, man kann auch keinen seitlichen Abstand einplanen. Meine alte Pfaff 1214 hatte an der Seite keine Lüftung, und außerdem war sie auch 4cm kürzer im Maschinenkorpus.
Ich vermute stark, die Nähmaschinenhersteller rechnen nicht damit, dass man die Maschine einbauen möchte!
Für das Einlassen in einen Tisch würde ich einen breiteren Ausschnitt wählen und rechts neben der Maschine ein Loch lassen, natürlich gehen dann auch die Einlageböden von Horn-Möbeln nicht mehr.
Bei mir selbst ist die Schwierigkeit, dass ich auf das fahrbare Horn-Schränkchen angewiesen bin!

Gruß
Inge
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 31.12.2004, 19:08
Benutzerbild von canopyfairy
canopyfairy canopyfairy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 230
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Hach, ich hätte auch gerne so ein Nähmöbel...
Meine Oma hatte früher eins von Bernina, aus den 50ern, das wäre heute vom Design her wieder richtig hip, vor allem mit der lindgrün-hellgelb lackierten Nähmaschine... leider ist diese vor ca. 10 Jahren dann aber endgültig kaputt gegangen, kein Ersatzteil mehr lieferbar
Und das Möbel ist dann beim Umzug meines Papas draufgegangen
Tja, und ich habe nun leider keinen Nährarbeitsplatz mehr, sondern baue diesen im Wohn-Esszimmer auf dem Tisch auf... deshalb nähe ich auch nur selten, kein Platz, das ganze Gedöns mal länger irgendwo stehen zu lassen...sehr schade. Ich arbeite dann nach Möglichkeit in einem Rutsch durch, und das geht nur am Wochenende.
So ein Bastelzimmer, dass ein Traum von mir seit ich denken kann.

Liebe Grüße und guten Rutsch,

cano
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 31.12.2004, 19:26
Benutzerbild von oesti
oesti oesti ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

[QUOTE=franny]Danke für die Links
Noch eine andere Sache : Wieviel Platz ist links von der Maschine am praktischsten, bzw. wieviel Raum braucht/ habt Ihr da mindestens? "


Wenn da im Winkel z.B. der Zuschneidetisch wäre, macht das schon Sinn.
Da bräuchte man sich bei größeren Nähobjekten nicht immer über runterrutschende Sachen ärgern....

Aber sag mal, wie groß wird denn der ideale Näharbeitsplatz?

Grüße Oesti
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 31.12.2004, 19:37
Benutzerbild von franny
franny franny ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näharbeitsplatz-Projekt Fortsetzung...

Hi Oesti,
der ideale Arbeitsplatz, den ich entwerfen will, wird aus mehreren Modulen zusammensetzbar sein, damit er auf jede Raumsituation individuell zusammengestellt werden kann.
Das "Herzstück" ist eine Art Tisch (an den Details feile ich gerade), in/ auf dem die Maschine steht. Die Breite, nach der ich gefragt habe, bezieht sich darauf, sprich soll die Mindestbreite vom (unausgeklappten) Nähtisch sein.
Meiner Meinung nach sollten links von der Maschine z.B. mindestens 30-40 cm sein, damit man genug Platz für die Stoffstücke hat.
Wie siehst Du das?

Liebe Grüße,

franny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08469 seconds with 13 queries