Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


problem gummizug/kordeldurchzug

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.06.2006, 21:00
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
problem gummizug/kordeldurchzug

ahoi zusammen,

wiedermal ein unlösbares problem (oder ich steh schlicht auf dem schlauch ):

es geht um einen dreifachen gummizug an einem blusenärmel.
die drei gummis sitzen parallel ca. 10 cm oberhalb des ärmelsaums und sind knapp 1/3 so lang wie der ärmel breit ist.
ein "einzug" ist nicht dran, die gummis sollten also direkt aufgenäht werden, denk ich mal.

nun dachte ich, daß ich (schwarzen) hutgummi nehme, diesen auf den ärmel lege, dehne und mit zickzack drübernähe. schien mir am einfachsten und unauffälligsten.
denkste!
geht nicht.
entweder haut es mir den gummi wieder raus (klar, ist ja zug drauf), oder der stoff wird nicht transportiert.
es handelt sich zu allem übel um einen sehr dünnen stoff - irgendwas seltsames... sieht ein bißchen aus wie voilé, ist jedoch "steifer"... aber genauso empfindlich, leider.

was kann ich da machen? "breites" gummi will ich nicht nehmen, das wäre mir zu auffällig bei dem dünnen stoff...

zweites problem, eigentlich nicht nähtechnischer art, sondern eine verzweiflungsfrage:
gleiche bluse, gleicher stoff.
dieser stoff rutscht nicht "auf sich selbst".
um die hüfte habe ich einen tunnel aufgenäht (1.5 cm), dadurch eine "self-filled-tube" (0.7 cm) gezogen, alles aus dem gleichen stoff.
die zieht sich nun nicht schön durch den tunnel, das ärgert mich schon wieder. eigentlich ist das ein tft.
satinband einziehen oder nicht?

dankbar für anregungen:
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2006, 21:16
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: problem gummizug/kordeldurchzug

Hallo Katrin,

es gibt doch auch diese ganz schmale Gummilitze (vielleicht doppelt so breit wie das runde Hutgummi)?

Ich könnte mir vorstellen, dass man es kaum sieht, wenn Du eine hautfarbene Gummilitze mit schwarzem Garn in einem schmalen Zickzackstich annähst. Aber da müsstest Du schon AUF dem Gummi nähen, wie Du ja schon festgestellt hast

Zumindest wenn die Bluse direkt auf der Haut getragen wird, müsste dieser Trick funktionieren
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2006, 21:21
Effi Effi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Osthessen / Iserlohn
Beiträge: 134
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: problem gummizug/kordeldurchzug

Hallo,

mir wurde mal in einem Stoffgeschäft geraten, Hutgummi als Unterfaden der Nähmaschine zu benützen, dieses würde ein Smokeffekt ergeben. Habe es leider noch nicht ausprobiert. Kann deshalb nicht über das Ergebnis berichten.

lg
Barbara
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.06.2006, 21:31
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: problem gummizug/kordeldurchzug

breiteres, auf jeden fall flaches, gummi müsste es bringen. ärmel vierteln, gummi entsprechend aufstecken und gedehnt mit zick zack annähen....
gummi evtl. am donnerstag besorgen

für den tunnel fällt mir nur ein, ihn wieder aufzumachen und innen mit futter zu doppeln, damit es besser flutscht.


und das ganze am donnerstag mitbringen
ich bringe gerne auch den bläzer mit, der mich in den wahnsinn trieb.
dann können wir was draufstempeln
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.2006, 21:34
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: problem gummizug/kordeldurchzug

Hallo,

das mit dem Hutgummi, es kann allerdings auch dieser Gumminähfaden sein, ist gar nicht schlecht gedacht! Allerdings solltest Du diesen ungedehnt mit einem Zickzackstich aufnähen. Den Stich gerade so breit wählen, dass er nicht in den Gummi sticht. Danach wird der Gummi einfach angezogen, verknotet und die Enden abgeschnitten. Klappt wunderbar. Ich habe mir gerade auf diese Weise ganz dünnen Batist verarbeitet.

Viele Grüsse,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30492 seconds with 12 queries