Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Freud und Leid - Tournürenkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #156  
Alt 12.02.2005, 00:51
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

hai,
wie viele schlingen müssen denn dran? ich sehe da im hintergrund unmengen von 5 cm stücken

wann wurde eigentlich der rv erfunden?

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 12.02.2005, 08:34
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Ich habe auf Verdacht mal 18 Knöpfe machen lassen.
In einem Abstand von 2 cm (wie auf dem Bild) passen sie auch ziemlich genau auf die Strecke, die vorne geschlossen wird.
Das Schlingenband war mit Hilfe von Wondertape in 15 Minuten fertig.

Lt. Wikipedia war der Reißverschluß ab den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts in Alltagskleidung zu finden.
Schweizer RV
YKK
RiRi, die zweite


Mir gehts aber gar nicht mal um die Authentizität, sondern um das Ausprobieren von Techniken, die ich bisher noch nicht angewandt habe.
So gesehen ist die Tournüre nur ein Übungsobjekt.

PS: Ich habe mich gestern entschieden, sie nach Aachen mitzubringen.

Geändert von Sew (12.02.2005 um 08:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 12.02.2005, 09:01
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Zitat:
Zitat von Sew
So gesehen ist die Tournüre nur ein Übungsobjekt.

PS: Ich habe mich gestern entschieden, sie nach Aachen mitzubringen.

dein übungsprojekt begeistert mich weiterhin. im geiste sah ich sie auch schon längst in aachen auf der bühne, das ist doch keine frage.

natürlich färbt das auch auf mich ab, denn ich habe mich gestern bei meinem cordrock sehr bemüht, den bund ordentlich zu machen und mit rv, obwohl ihn außer mir eh keiner zu sehen bekommt. pfusch war gestern!

auch bei mir gilt spätestens ab 2005, bei jedem kleidungsstück muss etwas gemacht werden, was ich vorher noch nicht konnte. deshalb kommt auf den cordrock jetzt auch die sashiko-stickerei.

in diesem sinne kann ich nur weiter sagen, die dokumentation dieses projektes war eine sehr gute idee - vielleicht gibt es noch mehr cracks hier, die uns mal zuschauen und profitieren lassen.

...und was kommt nach dieser "fingerübung" ?

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 12.02.2005, 10:02
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Nach der Fingerübung kommt ein Frack mit Hemd und Weste für MrBluesman, damit er mich in passendem Outfit zur Feier begleiten kann.

Davon mache ich aber keine Dokumentation, weil ich von Herrenkonfektion noch zu wenig Ahnung habe. Zudem ist der Schnitt nicht so viel anders als heutige Herrenanzüge. Jedenfalls nicht in dem Maße, in dem sich das Tournürenkleid von meiner Alltagsklamotte unterscheidet.

Aber heute morgen hat es mich ganz kräftig in den Fingern gejuckt, wieder die Färbeflotte anzusetzen. Ich habe nämlich tollen dünnen Baumwollsatin bekommen, den ich türkisblau einfärben und dann mit einem 50ies-Muster bedrucken werde. Schließlich ist Ende Juli ja wieder das Golden-Oldies-Festival und da kann ich schlecht mit Bobbespolster hingehen.
Aber ich werde nur ein Projekt nach dem anderen angehen und jetzt erstmal meinen Göga benähen.
Und vielleicht mal eine Jeans, einen BH oder ein Shirt einschieben.
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 12.02.2005, 10:04
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Zitat:
Zitat von charlotte
in diesem sinne kann ich nur weiter sagen, die dokumentation dieses projektes war eine sehr gute idee - vielleicht gibt es noch mehr cracks hier, die uns mal zuschauen und profitieren lassen.
Darüber würde ich mich auch freuen!
Spontan würden mit 4 Forumsmitglieder einfallen, denen ich gerne mal beim Arbeiten über die Schulter sehen würde. Virtuell, versteht sich!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10715 seconds with 13 queries