Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Freud und Leid - Tournürenkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 04.02.2005, 19:13
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Der Dreher könnte von mir sein.

Es hilft erfahrungsgemäß ungemein, wenn man das Werkstück erst mal mit Wucht in die Ecke schleudert und einmal feste aufstampft, vielleicht auch zwei mal (wenn niemand unten drunter wohnt auch öfter). Dann holt man das Teil aus der Ecke, greift zum Nahttrenner und ergibt sich in sein Schicksal. Zur Ablenkung kann man auch noch gute Musik anmachen.


Gruß, Bärbel
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 04.02.2005, 19:21
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Die Musik zum Kleid: Soundtrack von Bridget Jones 2 "Am Rande des Wahnsinns". Kein Witz, das höre ich im Moment dabei wirklich.


@Mali: *rotwerd*
Das Erschreckende an den historischen Kleidern ist erstmal die Stoffmenge. Wenn man sich daran gewöhnt hat, ist so ein Krinolinenrock auch nicht schlimmer als ein Sommerkleid. Das ist ein bißchen wie Kochen für Freunde: Einen Topf Chilli kann man für 2 Personen oder für 20 kochen. Die Basis bleibt dieselbe, nur die Menge ändert sich.

Schau Dir mal diese Hilfe an. Der Rock ist vom Schnitt her einfach, Du darfst nur keine Angst davor haben, akkurate Tunnel für Stahl auf die Bahnen zu nähen.
Hinten wird er eingekräuselt, was bei meiner Maschine manchmal für Unmut sorgt.

Eine Schneiderpuppe brauchst Du nicht, aber einen großen Spiegel zum Testen der Länge und Paßform.
Für den Rock, der über diese Krinoline kommt, gilt grundsätzlich dasselbe.
Wenn es dann ans Oberteil geht, ist eine Freundin beim Abstecken sicher hilfreich.
Meine "Emma" dient auch mehr als Deko- und Fotomodel.

Ran an den Speck!
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 04.02.2005, 19:56
Benutzerbild von mali
mali mali ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2005
Ort: Out of Rosenheim
Beiträge: 719
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Kennst Du den Vouge-Schnitt 7158 ? Das war mein erstes "großes" Projekt zur Hochzeit meiner Schwägerin.

- Da fällt mir ein, in der "alten" Ausgabe des Forums hab ich Euch ein Foto am Objekt versprochen . Ich hab mich auch extra von vorn und hinten ablichten lassen, nur leider nicht mit einer Digitalkamera und nun muß ich die Fotos erst noch einscannen und vorbereiten Sie kommen noch versprochen . -

Da hat mir eine Bekannte geholfen. Sie ist Schneiderin. Jetzt denkst Du Dir bestimmt : wo liegt das Problem ? . Das Kleid mußte ja zu einem Anlaß perfekt sein, aber dieses Vorhaben wäre ja nur zu meinem privaten Vergnügen und dann ist da, wie bei vielen von Euch die Frage: wann führe ich so ein Kleid aus
Falls ich mich doch dazu durchringen sollte dieses Projekt in Angriff zu nehmen werde ich mich vermutlich des öfteren hilfesuchend an Euch wenden. Aber nun muß ich erst mal das Chaos in meinem "Reich" beseitigen und andere Vorhaben erledigen.

So, hab eben noch das Schnittbild und mein Kleid von vorn und mit Rückenansicht angefügt.

Viele Grüße
Marion
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kleid1.jpg (11,5 KB, 369x aufgerufen)
Dateityp: jpg a_Kleid1.JPG (55,2 KB, 327x aufgerufen)
Dateityp: jpg a_kleid4.JPG (56,6 KB, 321x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 04.02.2005, 20:32
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Die Rückenträger mit Strass sind schön!

Ich habe dieses Jahr mehrere Möglichkeiten, meine "Türkise" zu tragen.
Einerseits zum Kutschenkorso in Wiesbaden, dann zu einer Geburtstagsfeier, in Wiesbaden-Kloppenheim gibt es im Juli auch noch ein Fest und wenn ich es schaffe, den Kocherlball in München.

Ach ja: Und wenn es in Aachen 2005 eine Modenschau gibt, dann auch dazu.

Für ein Krinolinenkleid eignet sich eventuell das Biedermeierfest in Eltville.

Man muß sich einfach trauen!
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 04.02.2005, 21:34
Benutzerbild von mali
mali mali ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2005
Ort: Out of Rosenheim
Beiträge: 719
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Hi Kerstin,

hab noch zwei Fragen:

Was und wann ist der Kocherlball in München ( wohne ganz in der Nähe ) und wo liegt Eltville ?

LG Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32479 seconds with 13 queries