Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Freud und Leid - Tournürenkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.12.2004, 14:26
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Zweiter Streifenversuch: Streifen in türkis mit 3 cm Breite, die helleren und dunkleren Steifen in jeweils 2 cm Breite.

Schon besser.

Nachdem ich eine Runde Streifen dem mittleren Rückenteil entsprechend zugeschnitten habe, habe ich das Teil aus festerer Baumwolle zugeschnitten, das gepatchte Teil aufgelegt und festgesteckt.
Anschließend habe ich beide Teile mit der Overlock zusammengesteppt und nochmal 0,5 cm von der Kante mit kleiner Stichlänge zusammengenäht.

Damit sieht der Stoff auch von hinten gut aus und ein großer Teil der Zugkräfte liegt auf dem weißen Futter, nicht auf meinem gepatchten Stoff.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ruecken.jpg (27,1 KB, 2244x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.12.2004, 16:01
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.176
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Zitat:
inspiriert von Karins "Making of: 60-Teile-Kleid"
es waren 65 Teile....
aber holla, du hast dir ja auch ein nettes puzzle ausgesucht...da bin ich echt mal auf das endergebnis gespannt
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.12.2004, 18:49
naehjulchen naehjulchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Hallo Kerstin,

ich würde das unterbau-röckchen fortlassen und einfach leggings darunter tragen.
Frankfurta Mädsche haben bestimmt "beene zum vorzeijen".
Es ist dann zwar nicht mehr historisch-authentisch, wäre aber eine variante
für die Gegenwart.

Viel Erfolg!

Gruß

heidi aus "Bärlin"
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.12.2004, 19:07
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Hallo Heidi,

dann schleift aber mein Rock hinten im Frankfurter Dreck, weil die Länge dort für ein Tragen mit Unterbau ausgelegt ist.

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.12.2004, 19:18
naehjulchen naehjulchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

hallo kerstin,

nein, ich meinte total ohne jegliches röckchen, also nur das geknöpfte oberteil und dann leggings dazu, da schleift "nüscht".
probieren geht über studieren.

Viele grüße

heidi aus "Bärlin"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07781 seconds with 13 queries