Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Freud und Leid - Tournürenkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 16.01.2005, 18:07
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

wow

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 16.01.2005, 18:16
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Ja, gut nich?!
Es hat aber auch zur Folge, daß das Bad des öfteren belegt ist.
Dafür kümmert sich eine weitere Person um die Pflichten im Haushalt.


Und ehe jetzt der Klatsch über mein liederliches Leben in Sünde beginnt :
Es handelt sich um einen Kumpel meines Gögatten, der nach Verlust seines Arbeitsplatzes aus Norddeutschland nach Frankfurt gekommen ist, um sich selbstständig zu machen. Hier hat er bessere Möglichkeiten als auf dem flachen Land.
Inzwischen hat er einen Gewerbeschein, ist gut ausgebucht und wird nach der Überbrückungszeit in unserem Gästezimmer Ende Februar in eine eigene Wohnung ziehen.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 16.01.2005, 20:17
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Zitat:
Zitat von Sew
Und ehe jetzt der Klatsch über mein liederliches Leben in Sünde beginnt
Och, ich gönn´s dir Ein zweiter Mann im Haushalt ist nicht das Übelste (es sei denn, er geht stark auf die 80 zu )
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 17.01.2005, 01:26
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Schööööön....

Ich tät mir ja auch gene mal ein komplettes viktorianisches Outfit nähen,aber ich hab echt keine Ahnung wo ich das mal anziehen soll!
(Fasching ist nicht mein Fall... Heirat steht auch nicht an....)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 17.01.2005, 06:34
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

@Stebo:
Ich habe Ballkleider im Schrank, die im Jahr maximal zweimal Sonne bzw. Kunstlicht sehen. Also auch nicht öfters als ich so ein Kleid tragen werde.

Die Frage nach "Wann ziehst Du das denn an??" wurde mir schon öfters gestellt.
Meine Antwort ist meist: Der Weg ist das Ziel und eine Verwendung wird sich finden.

Einerseits bin ich zu einer Kostümfeier eingeladen, dann gibt es noch den Kutschenkorso in Wiesbaden.
Wenn ich mich dann noch mit anderen zu einem Fototermin in einer passenden Umgebung treffe, bin ich schon bei drei Gelegenheiten, das Kleid zu tragen.

Wenn man das Nähen nicht als Mittel zum Zweck (-> neue Bekleidung für den Alltag) sondern wirklich als Hobby ansieht, muß man sich nicht zwangsläufig nach der Praktikabilität fragen.
Natürlich nähe ich auch für den Hausgebrauch und es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht etwas selbstgenähtes trage.
Aber immer nur "normale" T-Shirts, Hosen, Kleider und Blusen wäre mir zu öde.
Ein Langzeitprojekt wie dieses Kleid macht einfach Spaß und die Kosten halten sich mit rund 80 Euro (Stoff, Farbe, Bändchen,...) durchaus im Rahmen.

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08901 seconds with 13 queries