Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Freud und Leid - Tournürenkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 15.01.2005, 20:59
Benutzerbild von shangri
shangri shangri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Aachen - Weltstadt im Herzen Europas
Beiträge: 14.849
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Hach Kerstin,
ist das schööön dir bei dieser Arbeit so über die Schulter gucken zu können!
Ich lobe und preise dich, und außerdem gibts den positiven Nebeneffekt: zu sehen, es ist zwar eine Fummelei und sehr viel Arbeit, aber doch kein Hexenwerk. (oder?) Irgendwann einmal werde ich mir so etwas aufwändiges auch zutrauen. Doch das dauert noch einige Zeit
Ich bin so gespannt auf das Endergebnis, es wird sicher eine wahre Pracht!!

Bewundernde Grüße,
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 15.01.2005, 21:13
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Ich koche auch nur mit Wasser, aber ich habe Spaß daran, dem Wasser stundenlang beim Kochen zuzusehen.

Hexenwerk ist meine Näherei ganz bestimmt nicht.
Ich mache vieles nach Gefühl und wenn es nicht so klappt, wie ich es mir vorgestellt habe, habe ich etwas dazugelernt und bin gefordert, mir eine Alternative einfallen zu lassen.
Wäre ja zu öde, wenn alles auf Anhieb klappen würde.

Liebe Grüße
Kerstin
(Königin der gefühlten Nahtzugabe)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 15.01.2005, 21:19
Madita Madita ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 816
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Zitat:
Zitat von Sew
Und so sieht die fertige Rüsche mit Satinblende und Paspel dann aus.
Im Original allerdings etwas gleichmäßiger, weil der Rock noch nicht gebügelt war und schief auf dem Wäscheständer hängt.
Isch krieg die krise ....

Und meine Grösste Hochachtung, für diese vielleicht nicht hexen- aber kreativ-perfektionistisch ausgeführte Wunderwerk

Ne ernsthaft, ich finds faszinierend, auf was für Ideen Du kommst und wie schön Du sie auch umsetzet ... mussteich jez auch mal loswerden

Lieben Gruss
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 16.01.2005, 11:59
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Heute morgen schien die Sonne ins Nähzimmer und hat mir die Suche nach dem passenden Garn erleichtert.

Ich koche auch nur mit Wasser, aber ich habe einen Schnellkochtopf:
"Michaela", meine Singer-Industrienähmaschine.
Michaela hat eine Menge schicker Füße, darunter auch drei Bandeinfasser für verschiedene Bandbreiten.
Der breiteste (für 65 mm Band) kam dann für die Saumeinfassung zum Einsatz:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bandeinfassser1.jpg (27,8 KB, 758x aufgerufen)

Geändert von Sew (16.01.2005 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 16.01.2005, 12:01
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freud und Leid - Tournürenkleid

Dumm allerdings, wenn man das Band falsch herum einfädelt. Das merkt man erst nach der ersten Ansatznaht.

Trenner, please!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bandeinfasser3.jpg (27,1 KB, 620x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09679 seconds with 13 queries