Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Nochmal Hilfe bei Miyake

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.06.2006, 14:23
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nochmal Hilfe bei Miyake

Hallo!
Also: ich verspreche das nächste Mal eine bessere Überschrift zu wählen!

Hier nun der "Problemext": Reinforce left side of front through small °, along seamline and stitching line,as shown. Verstärken? Aber womit? Vlieseline? In der Anleitung steht nichts. Clip to small ° Wirklich einschneiden? Ist auf der zeichnung icht so richtig zu erkennen
To make dart tucks sind das Abnäher?in front, on side, bring lines of small °´s together. Stich. Press up as shown.
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2006, 14:36
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nochmal Hilfe bei Miyake

Also dart tucks sind Abnäher, das weiss ich schonmal.

Reinforce steht bei mir auch nur verstärken, bzw. versteifen. Also in meinen Übersetzungsvokabeln, nicht im Schnitt, den habe ich leider nicht.
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2006, 15:02
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.942
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nochmal Hilfe bei Miyake

Hallo Melli,
vielleicht (bitte, bitte, bitte) könntest Du einen WIP machen????????? Dann wären alle Deine Fragen in einem Thread möglich (und ich würde mich auch endlich mal an diesen Schnitt wagen, der hier schon seit einem Jahr ganz obenauf liegt, mich aber immer wieder verschreckt ), und Du hättest zumindest eine gewissenhafte Mitleserin und Mittüftlerin .
... und bestimmt ganz viele hilfreiche HS zur Seite.
LG linde
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2006, 15:05
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nochmal Hilfe bei Miyake

Zitat:
Zitat von linde
Hallo Melli,
vielleicht (bitte, bitte, bitte) könntest Du einen WIP machen????????? Dann wären alle Deine Fragen in einem Thread möglich (und ich würde mich auch endlich mal an diesen Schnitt wagen, der hier schon seit einem Jahr ganz obenauf liegt, mich aber immer wieder verschreckt ), und Du hättest zumindest eine gewissenhafte Mitleserin und Mittüftlerin .
... und bestimmt ganz viele hilfreiche HS zur Seite.
LG linde
Hm, der Wunsch wurde schon einmal an mich herangetragen. Ich kann´s ja mal versuchen, aber es kann sich in die Länge ziehen und ziemlich chaotisch werden.... Ich lasse es mir mal durch den Kopf gehen. Muß jetzt erstmal weg. Hast Du denn die deutsche Abnleitung?
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2006, 15:09
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.987
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nochmal Hilfe bei Miyake

Hallo,

die Verstärkung hängt ja immer vom gewählten Stoff ab. Da hier offenbar nur der Saum und die Nahtlinie verstärkt werden soll, würde ich zu einem Band raten, vielleicht Nahtband (vorausgesetzt, diese Nahtlinie muss nicht unbedingt elastisch sein). Oder einen Streifen Vlieseline passend zuschneiden.

Einschneiden bis zu den Markierungspunkten, ja. Also nur bis ganz knapp vor die Nahtlinie, nicht drüber. Vermutlich wird der Stoff an dieser Stelle später umgeklappt?

Dart tuck... Ein Dart ist ein Abnäher, aber tuck heisst Falte. Könnte es sein, dass der Abnäher nicht ganz genäht wird, sondern nur nur eine Falte gelegt und die an einer Stelle, eben den Punkten, festgenäht und dann gebügelt wird? Wo liegen die dart tucks denn?

Viele Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16930 seconds with 12 queries