Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Raffinierter Badeanzug

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.06.2006, 22:21
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Raffinierter Badeanzug

Na dann geh mal in ein gutes Bademodengeschäft, such Dir ein chices Modell aus und schlupf rein. Und dann guckst Du Dir die Innenverarbeitung mal genauer an. Achte auf den Futterstoff, wie der eingenäht ist, auf Schrägverarbeitungen, die die Figur formen. Und dann versuchst Du mal einen nachzunähen.
Schau mal z.B. nach Fürstenberg Modellen und nach Gottex Badeanzügen. Wenn's bei Euch kein Spezialgeschäft gibt, guck mal in einer Parfumerie. Da gibt's etliche, die Bademode mit allem drumherum führen.
Ein wirklich gutes Stück ist nicht nur einfach eine Lage dehnbarer Stoff, der "auf Figur" gebracht ist.
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.06.2006, 12:19
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Raffinierter Badeanzug

Sicher, hab ich jahrelang gemacht und bin immer frustriert raus gegangen. Deshalb nähe ich ja jetzt selbst.
Badeanzüge der Firmen die du genannt hast finde ich zum Beispiel extrem langweilig. Obenrum haben die oft schicke formende "Elemente" aber dann sind die Beinausschnitte meist nicht hoch genug (ich mag sie extrem hoch) oder mir gefällt der Stoff nicht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.06.2006, 10:21
albertine albertine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Vogtland
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Raffinierter Badeanzug

hallo,

vielen dank für eure antworten.
ulrike, danke für die schnittmusterempfehlungen. die meisten davon habe ich auch schon durchgesehn. die schnitte kommen den von mir favorisierten modellen nahe.
nur bei ERES ist der badeanzug aus einem stück (VT), zumindest kann ich keine naht entdecken. das VT ist sehr gut ausmodelliert, und ich stimme zuckerpuppe zu, da steckt sicher jede menge innenleben darunter (nähtechnische höchstleistung, brustschalen, wie heißt das gleich nochmal - gemoldet - oder so).
ulrike, deine schnittmusterempfehlung für den ersten link zu La Perla (roter badeanzug) kommt dem modell ziemlich nahe, wobei ich glaube, dass auch hier kein büstenteil angesetzt wurde, sondern es wurde schnitttechnisch perfekt in einem stück geschnitten (VT, ebenfalls mit figurformendem innenleben) und die träger wurden angesetzt.
ulrike, für den letzten badeanzug La Perla (aquatöne mit strass) finde ich, ist der schnitt ähnlich einer wickeloptik. deine schnittempfehlung geht eher in die richtung gerafftes büstenteil mit ansatznaht unter der brust. in dieser art wickeloptik fand ich leider nicht einen einzigen schnitt. das ist auch der einzige badeanzug, so glaube ich, wo wenig innenleben eingearbeitet wurde. der busen wirkt recht flach.
eine frage hätte ich allerdings noch. welchen stoff nehmt ihr für eure modelle?
hält er salz-und chlorwassser stand. bleibt auch nach einem kopfsprung alles an seinem platz (formbeständig).

liebe grüße

anna
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.06.2006, 11:37
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Raffinierter Badeanzug

Richtigen Badestoff kannst du in den gleichen Geschäften kaufen die auch anderes Dessouszubehör wie Stoff und Schnitte anbieten. Das ist dann genau der Stoff, aus dem auch die Bademodenhersteller ihre Sachen nähen. Dort bekommst du auch den speziellen Futterstoff für Bademoden.

Für den Sprung ins Wasser muss das eingearbeitete Gummi fest genug sitzen, da alle Badestoffe sich in feuchtem Zustand etwas mehr dehnen als in trockenem muss es also fester sitzen als zum Beispile bei Unterwäsche.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10159 seconds with 12 queries