Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: pseudo-historischer "Hemdmantel"

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.06.2006, 20:02
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: pseudo-historischer "Hemdmantel"

Ich konnte die Bilder laden. Das gefällt mir.
Also: die Schulternaht muss nach hinten verlegt werden. Das hab ich an viele Modellen der Zeit gesehen, auch an Trachtenmodellen ist das oft zu finden. Dafür wird an der Rückenteilschulter ein Keil abgetrennt und an der Vorderteilschulter angelegt. Klingt leicht, ist es auch. Allerdings muste ich doch kurz grübeln, da ich ja nen Abnäher am hinteren Armloch habe. Ich hab dann aber schnell gemerkt wie ichs machen muss und bin sicher das es so klappen wird. So habe ich den Keil eingezeichnet...und so sieht die fertige Schulter im vorderteil mit angelegtem Keil aus.
Sieht doch schon ganz gut aus, oder?
Außerdem bekam das Rückenteil eine Teilungsnaht durch den Tailenabnäher ins Armloch. Hier zu sehen. Ich war mir nicht sicher wie ich mit dem Abnäher verfahren sollte. Das war meine Wunschvariante und Glücklicherweise fand ich auf mehreren Bildern diesen Nahtverlauf. Tschakka!
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.06.2006, 20:10
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: pseudo-historischer "Hemdmantel"

So, dann gings ans Vorderteil. Hier hatte ich keine Abnäher
Meine Skizze sieht ja ein Schmales Revers vor. Also erstmal den Übertritt von 2 cm anzeichnen, dann das Revers. Glücklicherweise fand sich in einer älteren Rundschau eine Anleitung genau für den geplanten Kragen.
Außerdem hab ich dann gleich die Position für die Leistentasche eingezeichnet und den Saum in geplanter Form verändert. Das werd ich dann mit Beleg verarbeiten. Natürlich werden Die Schöße länger, aber das werde ich dann direkt auf den Stoff aufzeichnen. So sieht das fertige Vorderteil aus.
so long
ADAM
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.06.2006, 20:39
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: pseudo-historischer "Hemdmantel"

Von deinen Konstruktionen bin ich schwer beeindruckt! Das sieht bei dir alles so einfach aus.

Bin schon gespannt auf den Stoff und auf´s Nähen.

Hoffentlich geht´s bald weiter!
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.06.2006, 21:05
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: pseudo-historischer "Hemdmantel"

Weiter gehts. Als Stoffe hab ich mir was "modernes" ausgesucht:
einen hellblauen beschichteten Baumwollstoff, der ist allerdings etwas labberig.
Deswegen werde ich die Belege aus einem festen Stoff doppeln. Er ist weiß, sieht aus wie Duchesse und riecht Polymäßig wenn er brennt.
So sehen die beiden aus: klick!

Aus dem hellblauen hab ich irgendwann letztes Jahr schon mal was Mantelartiges zugeschnitten, allerdings viiiel weiter. Jetzt hab ich das neue Rückenteil aus dem Alten geschnitten. Im Bruch, allerdings habe ich das Schnitteil mit einem cm Abstand zum Bruch aufgelegt. Dann in einem cm Entfernung zum Bruch gestepp, aufgeschnitten und fertig war die hintere Mittelnaht. Die Naht ist nur bis knapp über die Tailenlinie zugesteppt, Darunter ist sie geheftet. So hab ich jetzt die Naht auseinandergebügelt. Nachher kommt der Heftfaden raus und die Bruchlinie für die Kellerfalte ist markiert. Voila!
Jetzt muss ich nur gucken wie ich das seitlich Rückenteil aus dem Rest vom alten Rücken rauskriege. Wie gut das Darcy uns mal drauf aufmerksam machte das Stückeln sehr "A" ist
gruß
ADAM
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2006, 22:02
Benutzerbild von bartlaus
bartlaus bartlaus ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 77
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: pseudo-historischer "Hemdmantel"

sieht edel aus der Stoff....

Da bin ich aber auch sehr gespannt auf die Fortsetzung
__________________
LG


Lydia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39976 seconds with 12 queries