Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe - RV einnähen - das "drumherum"!!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2006, 14:07
kirsty31 kirsty31 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: Schortens
Beiträge: 88
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Hilfe - RV einnähen - das "drumherum"!!!

Jetzt brauch ich auch mal Eure Hilfe!
Habe eine Nicky Jacke nach Roos 2091 genäht, ist super süß geworden. RV an sich einnähen ist auch nicht das Problem, aber das drumherum! Ich weiss nicht, wie ich das oben und unten machen muss!!! Also am Ausschnitt und am Ende. Muss ich das schon alles "richtig" haben, bevor ich den RV einnähe? Oder muss ich das anschliessend machen? Irgendwie hab ich das Gefühl, dass mein Stoff oben zu kurz ist.... hab auch schon überlegt, das Teil mit dem RV einfach abzuschneiden und einen neuen Stoff-Streifen anzunähen, um den RV dann nochmal neu zu machen. Da ich den RV mit Wonder Tape angeklebt habe, bin ich mir auch gar nicht sicher, ob ich das so wieder raustrennen kann.... Den RV hab ich übrigens oben abgeschnitten, weil er zu lang war, das sieht auch ein wenig komisch aus...

Sorry, ich kann mich nicht so richtig ausdrücken, bin halt nur eine "Hobbyschneiderin" und hab mir das Nähen mehr oder weniger selber beigebracht. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine!
So, wie es jetzt ist, geht es jedenfalls nicht... muss es sowieso wieder auftrennen.

Ich hoffe, ich bekomme es irgendwie noch hin, sonst wäre das SEHR ärgerlich.

Bin über jeden Tip dankbar!!!!! Und wünsche Euch noch schöne Pfingsten!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC03534.JPG (41,1 KB, 102x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03535.JPG (44,7 KB, 96x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2006, 14:25
Benutzerbild von Powerfrau
Powerfrau Powerfrau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: wieder im kalten Norden
Beiträge: 19.584
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hilfe - RV einnähen - das "drumherum"!!!

Hallo Kirsty,
Hast Du Futterstoff ?
Ich bin auch nur eine hobbyschneiderin und würde bei Futterstoff erst den RV im Oberstoff einsetzen und dann den Futterstoff gegensetzen , so hast Du einen vernünftigen Abschluß oben und unten. Wenn kein Futterstoff , dann nähe ich erst den RV ein und versäubere oben und unten indem ich die Nahtzugaben über die RV enden nähe- ich hoffe, ich hab mich jetzt auch verständlich ausgedrückt . Einen RV kürzr ich indem ich die Enden , die zu lang sind , einfach nur umklappe .
Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen, es werden sicherlich noch "Profitipps" Kommen
Schöne Pfingsttage !
LG. Astrid
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2006, 14:37
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Hilfe - RV einnähen - das "drumherum"!!!

Hallo Kirsty,

wie ich aus den Bildern sehen kann, gibt es da einen ziemlich breiten Beleg. Der sollte oben und unten verstürzt sein.

Oben sollte dann die Kapuzennaht mit rein.
Das ginge so: RV zuerst auf die rechte Seite des Beleges aufnähen, so daß du auf der Unterseite des RV nähst. Die Zähnchen zeigen dabei von der Kante weg.
Danach die Belege re auf re auf die Vorderteile auflegen, RV liegt dazwischen. Oben und unten von der Kante weg eine Ecke nähen, so breit der Beleg ist. Am oberen Ende wird die Kapuze, die vorher angenäht, aber nicht abgesteppt wird, mitgenäht. Diese liegt unten, etwa 2cm von der vorderen Kante weg. Unten wäre der Saum auch noch nicht gemacht.
Dann wird oben und unten die Ecke schräg abgeschnitten und der Beleg verstürzt. Danach kannst Du unten und oben die Nähte absteppen bis kurz vor den RV.

Das wäre wenn.

Da Du aber schon abgesteppt hast, empfehle ich Dir folgendes:
Zuerst mal an der oberen Kante ca. 2 cm der RV-Zähnchen
abknipsen. Das geht gut mit einem Seitenschneider, sone kleine Zange mit man Elektrokabel abkneifen kann.

Dann RV wieder fest nähen. Nun kannst Du oben die Ecke nähen, wie vorhin beschrieben. Beleg nochmal re auf re aufs Vorderteil und Ecke nähen. Es geht dann halt nur noch 1cm. Den Rest einschlagen und von hand anheften.
Unten auch den Saum vom Beleg nähen, dann unter das Vorderteil legen und nochmals durch den Saum nähen.
Es ist nicht die schönste Lösung, aber was ich noch als machbar ansehe.

Wenn ich mich nicht verständlich ausgedrückt habe, frage nochmals nach.

Nicht verzweifeln, das wird noch!

Gruß Ursel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2006, 22:52
kirsty31 kirsty31 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: Schortens
Beiträge: 88
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hilfe - RV einnähen - das "drumherum"!!!

Danke für Eure wirklich tollen Tips!!!!
Ist mir auch alles soweit klar, in der Theorie, aaaaber.... ich bekomme es irgendwie überhaupt nicht hin..... So was blödes aber auch. Bin jetzt völlig frustriert... das tolle Teil wird wohl erst mal in der Ecke landen, bis ich jemanden finde, der es mir "in Natura" erklären kann (falls ich so jemanden finde)...

Trotzdem danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06803 seconds with 13 queries