Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Mindestanforderungen an Material für Dessous

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.06.2006, 19:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.840
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mindestanforderungen an Material für Dessous

Zitat:
Zitat von Bazi
Hallo
Ich hab geschrieben "ersteigern". Das ist wohl bei schnellem Lesen etwas unter gegangen.
Nö, ist es (zumindet bei mir) nicht. Ich hatte meine Antwort auch keineswegs speziell auf dich bezogen, sondern eher auf Bamais Problem mit dem Online-Kauf allgemein. Und deinen Punkt "nicht ersteigern" weiter unterstützt, denn bei Ersteigerung geht das mit der Fühlprobe ja nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.06.2006, 02:35
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mindestanforderungen an Material für Dessous

@raaga
Synthetik heißt nicht gleich minderwertig. Sportbekleidung wird ja mittlerweile auch nicht mehr aus Baumwolle gemacht, da man inzwischen die Kunstfasern so weiterentwickelt hat, dass sie sogar bessere Eigenschaften haben als Naturfasern. Unterwäschestoffe aus Microfasern wie z.B. Meryl sind durchaus angenehm zu tragen
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.06.2006, 09:57
Benutzerbild von Urmelinchen
Urmelinchen Urmelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mindestanforderungen an Material für Dessous

Zitat:
Zitat von Birgit_Martin
Manche Stöffchen stammen halt von Markenherstellern und kosten auch etwas mehr. Im Falle meines aubergerginefarbenen Sets kann ich aber auch berichten, dass man das durchaus merkt (diese Stoffe waren von MarieJo).
*neugierigbin* Und wie kamst Du an die Stoffe von MarieJo???
__________________
Liebe Grüße
Tatjana
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.06.2006, 13:57
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mindestanforderungen an Material für Dessous

Zitat:
Zitat von Urmelinchen
*neugierigbin* Und wie kamst Du an die Stoffe von MarieJo???
Schau mal unter www.spitzen-paradies.de Die haben so Einiges von der Firma

Aber auch in den anderen Shops steht oftmals dabei, von welchem Hersteller die Stoffe verwendet wurden. Man muss nur die Augen auf machen
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.06.2006, 14:50
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.414
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mindestanforderungen an Material für Dessous

Ich habe die Erfahrung gemacht, das die Qualität nicht unbedingt mit dem Preis zusammenhängt. Ich habe einige ausgesprochen preiswerte Stoffe vernäht, die ganz toll sind. Leider bin ich überwiegend auf das Bestellen angewiesenund da stellt sich eben erst wenn der Stoff hier ist heraus wie er sich anfühlt - zwei hab ich hier liegen, die einfach fehlgriffe waren, wär nicht passiert wenn ich sie vorher hätte anfassen können.

In den "bekannten" Online-Shops kaufe ich so gut wie gar nichts an Stoff, da fast ausschließlich Synthetik angeboten wird und das trage ich einfach nicht. Ich nähe zwar ab und an mit Spitze, auch mal mit Elastiktüll, aber dann füttere ich das alles schön mit Baumwolljersey ab. Meine Haut verträgt Spitze pur nicht, da bekomme ich rote Flecken und ich mag auch das Gefühl der Synthetik-Wäschestoffe auf der Haut nicht - auch nicht bei den sogenannten hochwertigen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08353 seconds with 12 queries