Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jeans "wächst"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.05.2006, 16:12
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jeans "wächst"

Zitat:
Zitat von Brigitte aus dem Süden
Ich glaube, dass generell unelastischer Jeansstoff in Verbindung mit Körperwärme und Bewegung sich "ausdehnt", die Kleidungsstücke also weiter werden. Nach dem Waschen schnurrt der Stoff wieder zusammen, um dann beim Tragen wieder "selbständig" zu werden. Grüßchen von Brigitte
Also bei mir macht das auch elastischer Stoff, egal ob gekaufte oder genähte Hose. Ich bin der Meinung, das es eine Qualitäts- (und bei mir selbst auch eine Schnitt-)frage ist. Denn ich habe durchaus auch Hosen, wo diese Dehnung nicht auftritt. Leider sieht man dies erst beim Tragen und nicht beim Kauf. Diese Eigenschaft ist allerdings während des Zunahmeprozesses recht hilfreich. So trage ich gerade heute eine Hose, die ich vor Jahren als 38 gekauft und getragen habe, heute - ich gebe es zu - bin ich eher eine 40/42 .
LG linde
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.05.2006, 21:20
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.165
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jeans "wächst"

Danke an alle, die geantwortet haben; so wird die Jeans also öfter als wirklich notwenig die Waschmaschine und den Trockner von innen sehen müssen.

moka
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.05.2006, 22:21
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jeans "wächst"

ich nähe bei jeanshosen, wegen dieses problems, nur noch gummi ins bündchen. dann sitzt die hose wenigstens in der taille noch soweit gut. es ist ja oft so schlimm das man bei einem falschen schritt unten ohne steht (jedenfalls hab ich das schon öfters gehabt).
das gleiche problem kenne ich auch von cord.

viele grüße
brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.05.2006, 11:53
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeans "wächst"

hallo moka,

mir fällt folgendes dazu ein:

- ich finde, jeans mit höherem strech-anteil leiern generell früher aus als die mit niedrigem; deshalb sieht das bei mir nach ca. einem halben Tag tragezeit "lapperig" aus, was bei mir auftragend wirkt. aus diesem grund will ich mir zukünftig nur noch jeans mit möglichst geringem strechanteil (max. 2% elastan) zulegen.

- auch jeans ohne elastan-anteil leiern manchmal aus.... deshalb wird jeansfans häufig empfohlen, ihre Jeans ein klein wenig enger zu kaufen, da sie sich eh ausweiten....

ich habe 2 jeans, die mir zu groß geworden sind. die habe ich beide gestern in die Kochwäsche gegeben, und sie hängen gerade auf der Leine (trockner habe ich nicht...). Mal sehen, was daraus geworden ist


lg alexandra
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.05.2006, 12:16
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeans "wächst"

Hi!
Ich kann nur für elastische, gekaufte Jeans sprechen, aber da kenn ich das Problem zur Genüge.

Unmittelbar nach dem Waschen krieg ich sie grad eben noch zu und nach zwei Tagen ( natürlich zieh ich sie nachts aus ) kann ich sie an- und ausziehen, ohne sie aufzumachen
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06764 seconds with 12 queries