Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welche Einlage bei Crash oder Crincle?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.05.2006, 21:43
Benutzerbild von Annett
Annett Annett ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Hermeskeil, im Hochwald ganz oben!
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
Welche Einlage bei Crash oder Crincle?

Hallo Ihr Lieben,

wollte mir in nächster Zeit ein paar Sachen aus gecrincelten Stoffen nähen und habe mir mal so meine Gedanken gemacht, wie ich eventuelle Belege oder Kragen per Einlage verstärken kann.

Mit Aufbügeln is ja nich - da würde der Stoff nur glatt werden.

Also muss ich wohl ein Einlagen nehmen, die man nicht aufbügeln kann - sehe ich das so richtig?

Welche nehmt ihr denn dann so?

Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

Einen schönen Abend noch.
__________________
Liebe Grüße
Annett
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.05.2006, 21:47
Benutzerbild von Pauletti2
Pauletti2 Pauletti2 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welche Einlage bei Crash oder Crincle?

Das würde mich auch mal interessieren. Ich habe mir auf dem Stoffmarkt in Hannover auch gecrashten Stoff gekauft und wollte normale Vlieseline 180 oder 200 nehmen.
__________________
Viele Grüße
Maren
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.05.2006, 22:21
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Einlage bei Crash oder Crincle?

Bei meinen gekauften Sachen sind die Krägen und Ärmelmanschetten glatt. Die Industrie verwendet wohl aufbügelbare (vermutlich eher gepresst) Einlagen für die Crinklestoffe.

Aus den 70igern? habe ich noch eine Crashbluse (nein nur in der Erinnerung ) mit einem Carmenausschnitt. Der wurde nur gesäumt und ein Gummiband durchgezogen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.05.2006, 23:24
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Welche Einlage bei Crash oder Crincle?

Hallo Annett,
aaaalso Vlieseline selbst empfiehlt in diesem Fall:
L 11 - weiche Einlage zum Einnähen
( http://www.vlieseline.com/Deutsch/Pr...oduktsuche.htm )
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2006, 08:52
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welche Einlage bei Crash oder Crincle?

Hallo,
also wie Zimtstern schon gesagt hat, eignet sich L11, das ist eine Näheinlage aus Vlies.
Wenn ich gewebte Näheinlagen bekomme, dann horte ich die auch immer, also z.B. aus dünnerer Baumwolle gibts die manchmal, die sind dann sanforisiert und permanentversteift.
Außerdem kann man passenden Batist, Organdy, Seiden-oder Polyesterorganza nehmen.
Wenn dein Stoff ein Naturmaterial ist, dann würde ich dir bei größeren Flächen auch zu Naturmaterialien raten, bei Kleinteilen ist es nicht so wichtig. Das einzige was man wissen muss ist, dass Polyesterorganza zwar viel besser zu bekommen ist als Seidenorganza, aber sich dafür längst nicht so toll legt.
Noch was: Wenn die Einlage einlaufen kann, unbedingt waschen oder vorkrumpfen.

Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25499 seconds with 12 queries