Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Schnittmuster für ein festliches Mädchen-Kleid

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.01.2005, 15:27
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für ein festliches Mädchen-Kleid

Diese Kleider (und den Anzug für den kleinen Knirps)habe ich im vergangen jahr für meine Freundin und ihre Brautkinder genäht.

gruß bettina

Ich hoffe man kann es gut sehen.
__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.01.2005, 21:09
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 14.872
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für ein festliches Mädchen-Kleid

Hallo Bettina,
die Mädchen-Kleider sind ja süß. Welchen Schnitt hast du dafür verwendet? Ist im Rocksaum etwas eingearbeitet, daß er so schön steht??
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.01.2005, 10:28
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für ein festliches Mädchen-Kleid

Hallo!
Jetzt muß ich mcih doch auch mal einklinken. Mich interessiert das Thema nämlich brennend! Wir heiraten auch im Juni und da würde ich für Leonie das Kleid auch gerne selbst nähen. Sie ist dann 2 1/2 Jahre alt. Auf den ersten Blick gefiel mir der Burda 9806 sehr gut. Jetzt habe ich aber schon überlegt, ob so ein langes Kleid nicht unpraktisch ist für so ein "kleines" Kind. Was meint Ihr?
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.01.2005, 15:06
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für ein festliches Mädchen-Kleid

Zitat:
Zitat von Madeleine2004
Hallo Bettina,
die Mädchen-Kleider sind ja süß. Welchen Schnitt hast du dafür verwendet? Ist im Rocksaum etwas eingearbeitet, daß er so schön steht??
Hallo Madeleine, in den Rocksaum ist nichts eingearbeitet. Ich habe aber auf den Rocksaum eine Borde per Hand aufgenäht.
Einen Schnitt gab es für die Kleider auch nicht. Maßanfertigung.

Bettina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zwillinge 2.JPG (25,6 KB, 167x aufgerufen)
__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.01.2005, 22:10
MarenW MarenW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: bei den Neandertalern
Beiträge: 259
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee AW: Schnittmuster für ein festliches Mädchen-Kleid

Hallo Opal, hallo Melli,

ich finde die Butterick-Schnittmuster (z.B. bei www.schnittmuster.net) super, da gibt's jede Menge festliche Mädchenkleider. Im letzten Sommer habe ich mich (erst mein zweites Kleidungsstück) an die 3350 herangetraut (das 'Hauptmodell'), war für mich damals relativ einfach, sieht superedel aus. Ich habe allerdings Leinen genommen und Batist als Futterstoff für's Oberteil. Da könntet Ihr natürlich etwas festlichere Stoffe nehmen. Das Kleid verlängern sollte problemlos klappen, allerdings fällt es auch so schon nicht zu kurz aus.

Die deutsche Übersetzung hat auch für mich Nähunerfahrene auf jeden Fall zum Verständnis gereicht.

Vielleicht ist das was für euch.

Viel Erfolg, Maren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg b3350.jpg (4,0 KB, 152x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19422 seconds with 13 queries