Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wickelkleid 6 aus Burda Easy Fashion

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.05.2006, 14:28
Benutzerbild von lalelu
lalelu lalelu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Eifel
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wickelkleid 6 aus Burda Easy Fashion

Hallo Ihr,

der Stoff ist nicht elastisch, es ist eher ein Crepp-Chiffon (aus USA, daher weiss ich nicht mehr genau, was es ist).

Clau: Deinen blogg hatte ich gestern abend noch gefunden, nachdem ich nach wickelkleid easy fashion gegooglet hatte :-). So trifft man sich wieder. Wenn es auch Mist ist, bin ich erleichtert, dass es Dir genauso ergangen ist. Mein Kleid haengt jetzt auch hier, die naechste Idee waere wie bei der Bluse einen Volant an den Ausschnitt zu machen. Habe gestern abend nochmals meine Masse abgenommen, laut Burda passe ich in Groesse 46! Hmm, eigentlich trage ich 38/40, bei aller Selbstliebe, so viel kann man sich doch nicht vertun, oder? Ich hatte Groesse 40 zugeschnitten. Bin am ueberlegen das Vorderteil etwas nach oben zu holen, denn mir scheint, es ist fuer meinen Oberkoerper zu lang. Meine Brusttiefe ist uebrigens nicht mehr auf der Burda-Tabelle zu finden (und nein, ich habe keinen Haengebusen) :-(

Werde wohl einige Tage um das Teil rumschleichen muessen, bis ich wieder inspiriert bin.

Bis dann
__________________
XXX
Steph

Witches are crafty people
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.05.2006, 14:56
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wickelkleid 6 aus Burda Easy Fashion

Hallo Steph,

Zitat:
Zitat von lalelu
So, eine Stunde spaeter ist der Ausschnitt riesengross und entlang der Kante wellt es sich. HEUL! Dabei habe ich so gewissenhaft gearbeitet. Also so kann ich das Teil nicht anziehen, das gibt Einblicke, fast wie oben ohne - Oh Graus, was mache ich nu?
Die Wellen sprechen eher dafür, dass du den Stoff während des Nähens gedehnt hast, was bei schräg geschnittenen Kanten sehr leicht passiert - diese laufen ja schräg zum Fadenlauf, und schräger Fadenlauf heisst = leicht elastisch, zieht sich leicht länger. Aber das Formband hattest du doch benutzt, oder nicht? Das ist ja vermutlich genau dazu gedacht, das Ausdehnen der Kante zu vermeiden. (hab leider dieses Heft nicht und weiss nicht, wie die Verarbeitung gedacht ist)

Beschreib doch mal, wie du den Ausschnitt verarbeitet hast, und nach welchem Schritt der Stoff sich gewellt hat. Vielleicht kommen wir so dem Übeltäter auf die Spur

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.05.2006, 19:04
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wickelkleid 6 aus Burda Easy Fashion

Ich habe mir jetzt die zweite Wickelbluse nach Fimi genäht (die erste ist in der Galerie) und am Ausschnitt vorne 3 cm zugegeben (hinten weniger, etwas verlaufend). Könntest du vielleicht auch noch eine Blende ansetzen? Ansonsten hilft nur ein Top. Wie ist das Kleid den untenherum? Sitzt du beim Hinsetzen "im Freien" (meine Sorge bei Wickelkleidern) oder geht es?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.05.2006, 22:54
Benutzerbild von stellina68
stellina68 stellina68 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Berumerfehn / Ostfriesland seit März 2015
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Wickelkleid 6 aus Burda Easy Fashion

Hallo zusammen
ich habe mir die Wickelbluse auch aus einem blauen Viscosecrepp genäht.
Ich habe in normaler Konfektion eine Grösse 44 oben und in Hosen.
Bei Burda habe ich oben ein 44 und unten eine 50 !!!!!!!!!!!!
Nun denn ich habe den Schnitt für die 44 ausgeschnitten . Meine Taille um 2cm nach unten verlängert.
Als Nahtzugabe auf der Seite 3 cm und an den Säumen 5 cm dann alles 1 cm von der Kante genäht. Passt wunderbar.Ich habe mir allerdings die Rüschen erspart da es meiner Meinung nach nicht so zu meinem Stoff passt.
Die Bluse habe ich schon getragen und Sie ist schon in der Wäsche.
Foto folgt :-)
Das Wickelkleid möchte ich auch noch machen Stoff liegt schon in Reichweite des Zuschneidetisches.
Zur Zeit ist allerdings mein 11 Jähriger Sohn bei mir im Nähkurs.
Seine Jeansjacke zieht er nur noch im Bett zum schlafen aus ...
Heute haben wir paralell an der gleichen Hose begonnen.Ich nähe vor und er näht dann an seinem Teil den gleichen Schritt nach. So werden auch die Stoffberge schneller geschrumpft ;-)
also ran an den Stoff es wird schon werden
Grüsse von Stellina68 Esther
__________________
http://stellinaswelt.blogspot.ch/http://stellinaundnordiontour.blogspot.com/ in der Ruhe liegt die Kraft..............[/B]
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.05.2006, 21:21
Benutzerbild von lalelu
lalelu lalelu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Eifel
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wickelkleid 6 aus Burda Easy Fashion

So, Ihr Lieben. Unter dem Motto "nicht schön, aber selten" habe ich an den Ausschnitt eine Rüsche gemacht, so ähnlich wie an der Blusenversion des Schnittes. Aber irgendwie war es das noch nicht. Muss mich wirklich daran gewöhnen, dass ich bei selbstgenähtem bedeutend größere Größen brauche. Ich habe in das Oberteil an der Seitennaht jeweils einen Streifen eingesetzt, in das Rockteil einen etwas schmäleren und siehe da, jetzt passt's.

Fazit: Ich muß größere Größen zuschneiden und mich damit abfinden. Glücklicherweise war es kein teurer Stoff mit 4$ pro yard. Wenn es wärmer ist, werde ich ein Bild machen lassen und dann kommt es in die Galerie.

Danke für Eure Hilfe und moralische Unterstützung.
__________________
XXX
Steph

Witches are crafty people
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,37175 seconds with 12 queries