Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Blazerschnitt für Figurproblem gesucht

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.05.2006, 14:38
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.547
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt für Figurproblem gesucht

Hallo, Myfairlady, die Diskussion hatten wir in hoher Magen (oder so) (bei den Rubensfrauen). Nur ein Maßblazerschnitt mit Prinzessnaht kommt in Frage. Alles andere wird nicht passen. Wie genau Burda auf deine Figur eingehen kann, weiß ich nicht, aber einige Probleme sind von vorne herein gelöst. Beschreibe gut wo deine Problemzonen sind. Als erstes Stück würde ich einen Blazer mit eingesetzten Ärmeln nehmen, die Raglanärmel (optisch günstig) sind - falls man eventuell noch Schulterbreiten ändern muß - problematisch.
Stofftante
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.05.2006, 14:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.969
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Blazerschnitt für Figurproblem gesucht

Zitat:
Zitat von myfairlady
Ich frage mich nur, wie machen das denn die Berufsschneiderinnen??? Die können doch nicht bei jedem Kunden zig Probemodelle nähen und personenbezogen ändern.... In drei Jahren Lehrzeit kann man doch unmöglich alle Kniffe lernen und beherrschen......
Naja, Schnitterstellung und -änderung lernen die glaube ich auch erst im Meisterkurs... aber wenn du auf die "gute alte Art" nähst (wie meine Oma das noch gemacht hat), dann geht das schon: Du machst die groben Änderungen nach Ausmessen auf dem Schnitt und lässt genug Nahtzugabe. Dann machst du eine Zwischenanprobe, bei der ein Teil nur geheftet ist und gleichts am Stoff aus. Auf den Schnitt mußt du es ja nicht mehr zurückändern, du brauchst nur ein fertiges Teil.

An anderen Leuten abstecken und am Stoff ausgleichen ist viel einfacher als den Schnitt "ein für alle mal" anzupassen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Annabella
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.05.2006, 23:50
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt für Figurproblem gesucht

Upps, Stofftante... Rubensfrauen? danke für den Tipp, da habe ich gar nicht reingeguckt. (Rubensfrau bin ich -- noch -- nicht ggg, kann aber noch kommen, wenn ich das Schlemmen nicht irgendwie lerne zu begrenzen). Danke auch für deine Hinweise zum Schnitt, werde ich berücksichtigen!!

Marion.... zur Erleichterung wäre dann wohl nur eine Schneiderpuppe sinnvoll, die einen selbst genau abbildet....
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.05.2006, 00:11
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.528
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt für Figurproblem gesucht

Wenn diese Biester nur nicht so teuer wären! Aber eigentlich kann es für Frauen wie uns auch keine Kauf-Büsten geben - so schief können die die gar nicht konstruieren. Also selber machen! Ich habe in den letzten Wochen meine ersten figurnäheren Oberteile genäht und etliche Mal getrennt - mit einer mich wirklich abbildenden Schneiderbüste wäre das nicht passiert. Udn auch mein derzeitiges Projekt wäre mit Büste lange fertig, aber so hilft nur stecken, anprobieren, umstecken, nähen, anprobieren, Änderungen überlegen, trennen - und wieder von vorn
Aber es wird besser - ich bin davon überzeugt. Ich habe z.B. den Tunika-Schnitt schon mal anhand der Erkenntnisse von der Jacke grob geändert (gleich beim Schnitt kopieren aus dem Heft) bevor ich sie dann vermessen habe - Zeit gespart.
Rita
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.05.2006, 10:07
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt für Figurproblem gesucht

Zitat:
Zitat von 3kids
Wenn diese Biester nur nicht so teuer wären! Aber eigentlich kann es für Frauen wie uns auch keine Kauf-Büsten geben - so schief können die die gar nicht konstruieren. Also selber machen!
Tja, und wenn dann ein solcher Kurs angeboten wird (bisher regelmäßig bei der VHS Bonn), muß der mangels ausreichender Teilnehmerzahl abgesagt werden, weil plötzlich summasumarum € 150 für ein Wochenendkurs zu teuer sind! (auch in Viersen werden übrigens solche Kurse angeboten).

Carina Noelke ist übrigens gern bereit auch anzureisen, so sich mind 8(?) Leute und ein großer, geheizter Raum (daher lieber im Winter) an einem Ort zusammenfinden lassen.
Klar ist das viel Geld, aber man kann das ja ansparen und mal gegen rechnen, wieviel Zeit und Nerven man spart, wenn man über so etwas verfügt.

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09025 seconds with 12 queries