Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Geht das...?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.05.2006, 11:04
Fino Fino ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 268
Downloads: 0
Uploads: 0
Geht das...?

Hallo,hab' folgende Idee,weiß aber nicht,ob's sich richtig umsetzen läßt:Also,ich habe einen Hosenschnitt,der gerade verläuft.Nun möchte ich die Vorderhose in Gr.140 ohne Nahtzugabe zuschneiden und die Hinterhose in Gr.146 vielleicht auch ohne Nahtzugabe.Ich habe die Hose schon genäht,mußte dann aber an der Vorderhose an jeder Seite in der Taille 3 cm abnähen,und da die Hose ja gerade verläuft,fällt die Hose nun an den Seitennähten nicht ganz so toll,wie es sein könnte.Deswegen überlege ich wie ich den Schnitt beim nächsten Mal am Besten abzeichne.wer weiß Rat?Gruß,Fino
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.05.2006, 11:09
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Geht das...?

Zitat:
Zitat von Fino
Hallo,hab' folgende Idee,weiß aber nicht,ob's sich richtig umsetzen läßt:Also,ich habe einen Hosenschnitt,der gerade verläuft.Nun möchte ich die Vorderhose in Gr.140 ohne Nahtzugabe zuschneiden und die Hinterhose in Gr.146 vielleicht auch ohne Nahtzugabe.Ich habe die Hose schon genäht,mußte dann aber an der Vorderhose an jeder Seite in der Taille 3 cm abnähen,
warum möchtest Du das Hinterteil in einer größeren Größe zuschneiden, wenn die Hose eh zu weit ist
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2006, 11:15
Fino Fino ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 268
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Geht das...?

Weil die Hinterhose bei meiner jetzigen gut paßte.Die Hinterhose wird mit Gummizug gearbeitet,und die Angabe,um wieviele cm ich das Gummi kürzen sollte,hat hinterher gut gepaßt.Die Vorderhose hat kein Gummi,es muß ein Bundbeleg angenäht werden,der dann nach innen umgeschlagen wird,und anschließend abgesteppt wird.Deswegen dachte ich,mach ich die Hinterhose nicht allzuviel enger.Ist das richtig??Fino
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2006, 11:35
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Geht das...?

Zitat:
Zitat von Fino
Weil die Hinterhose bei meiner jetzigen gut paßte.
Wenn sie gut passt, warum willst Du sie dann ändern ?

Ich würde nicht Vorder und Hinterhose in zwei unterschiedlichen Größen zuschneiden, da die Proportionen dann gar nicht mehr stimmen.

Alle Nähte ohne Nahtzgabe zuschneiden ist der Passform meist auch nicht besonders zuträglich - die Schrittnaht wird zum Beispiel länger (also 'größer'), wenn Du sie ohne Nahtzugabe zuschneidest und nähst - die Weite der Hose aber gleichzeitig geringer (also 'kleiner').

Daher würde ich die überschüssige Weite nur an den Seitennähten wegnehmen. Mein Vorschlag:
Die Hose komplett in Gr.146 zuschneiden, grob zusammenheften, anprobieren und abstecken. In der Taille am besten mit einem Grürtel festhalten, darunter kannst Du dann die Mehrweite für den Gummizug zusammenschieben.

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.05.2006, 11:56
Fino Fino ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 268
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Geht das...?

Ist auch eine gute Idee,bevor ich das Gumi in die Hinterhose einnähe und den Bunbeleg für die vordere Hose annähe,erstmal mit Heftstich die Seitennähte schließen,da kann ja eigentlich nichts schiefgehen.Ich war mir da eben nicht so sicher,wo ich jetzt wieviel wegnehmen soll,denn bei einer gerade geschnittenen Hose nur in der Taille was wegnehmen,kommt nicht so gut beim Endergebnis.Gruß von der nachdenklichen Fino
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13319 seconds with 12 queries