Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Seitlicher Saum bei Organza-Gardinen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.05.2006, 07:13
Benutzerbild von Cinzia
Cinzia Cinzia ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Südhessen
Beiträge: 58
Downloads: 0
Uploads: 0
Seitlicher Saum bei Organza-Gardinen

Ciao,
vor einem Jahr habe ich für unser Wohnzimmer Schiebegardinen gekauft, weil es mir gefallen hat, verschiedene Farben kombinieren zu können und die Anordnung auch mal zu ändern.
Tja- und dann kam unser Kater (damals 12 Wochen) zu uns. Unser kleines Teufelchen hat mehr als einmal versucht, den direkten Weg von der Fensterbank auf den Boden zu nehmen und umgekehrt, die entstandenen neuen "Muster" auf den Gardinen könnt Ihr Euch bestimmt vorstellen . Da ist von Löchlein über Risse und gezogenen Fäden an einzelnen Teilen alles mal vertreten...
Nun, mit einem Jahr kennt er die Tücken der Gardinen und ich möchte es wagen Neue zu nähen.
Jetzt meine Frage an Euch: Wie säumt man störrischen Organza am ordentlichsten, da die Seitennähte bei solchen Schiebeteilen offen sichtbar sind?
Ich freue mich auf Eure Antworten und Tipps und grüße Euch herzlich aus dem leider immer noch kalten Südhessen (immerhin schneit es noch nicht )

Sonja
__________________
Gestern ist nur ein Traum, Morgen ist nur eine Vision, aber Heute richtig gelebt, macht jedes Gestern zu einem glücklichen Traum und jedes Morgen zu einer hoffnungsvollen Vision.
Denke an das Heute!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.05.2006, 09:28
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Seitlicher Saum bei Organza-Gardinen

ich schlage doppelt ein, meistens jedenfalls. Wenn ich faul bín und die Optik es verträgt: mit der Overlock und passender Garnfarbe versäubern und nur einmal umschlagen und absteppen. Overlock und steppen jeweils mit etwas größerer Stichlänge. Bei den durchscheinenen Stoffbahnen ist unten eine Beschwerungsstange eingeschoben, bei den weniger lichtdurchlässigen nicht. Das kann recht reizvoll aussehen. Probier aus, was Dir liegt

Grüße
kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2007, 10:37
Benutzerbild von Eva
Eva Eva ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2002
Ort: Köln
Beiträge: 175
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Seitlicher Saum bei Organza-Gardinen

Guten Morgen,
ich hänge mich hier mal dran.
Ich habe hier 18 Meter Organza liegen, der zu 6 x 80 cm breiten und 2,70 m hohen Panelen für einen Flächenvorhang verarbeitet werden soll.
Wie bekommt man dieses flutschige Zeug über diese Länge gerade verarbeitet? Es scheitert schon am schneiden, genäht habe ich noch gar nicht. Da die Panele ja nur 80 cm fertige Breite haben, sieht man jeden Fehler/ Bogen ja sofort. Ich verzweifel hier echt noch mit dem Stoff.
Den unteren Saum gerade zu bekommen ist nicht so schwer, da ich dort einen Faden ziehen kann. Das schaffe ich aber leider nicht an den seitlichen Säumen, da dort die Fäden dünner und nicht ziehbar sind.

Grüße
Eva
__________________
ich blogge auch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2007, 11:10
Benutzerbild von exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer
exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer ist offline
Verstorben. Wir werden ihr Andenken bewahren!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: zwischen Karlsruhe und Pforzheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Seitlicher Saum bei Organza-Gardinen

Erfolgreich gerade schneiden kannst du, indem du einen Faden ziehst.
Das heißt, du schneidest etwas ein, nimmst einen Faden und ziehst ihn vorsichtig heraus. Danach siehst du dann nämlich einen schmalen Streifen, nach dem du schneiden kannst.

Bei den Organzavorhängen unbedingt die Webkanten rechts und links abschneiden, da sie sich sonst unliebsam verziehen!

Grüsse von Sabine
__________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2007, 11:24
Benutzerbild von Eva
Eva Eva ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2002
Ort: Köln
Beiträge: 175
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Seitlicher Saum bei Organza-Gardinen

Faden ziehen habe ich schon versucht, das klappt leider nur oben und unten, an den Seiten funktioniert das nicht .
Ja, ich glaube, wenn ich eine Seite erstmal gerade habe, dann ist es einfacher....Aber das gestaltet sich so schwierig, weil es immer rutscht, selbst beim Bügeln verzieht es sich, obere und untere Stofflage flutschen übereinander (ich hatte versucht, Webkante auf Wegkante zu stecken um dann den MIttelbruch zu bügeln und dann 45 cm im Bruch zu schneiden....)

Grüße
Eva
__________________
ich blogge auch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06847 seconds with 12 queries