Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Kragen bei Onion 5016 ?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2006, 10:34
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Kragen bei Onion 5016 ?

Hallo!

Ich weiß nicht, wie ich beim Schnitt 5016 von Onion den Kragen dran bekommen soll. Die Anleitung gibt absolut nichts her. Es ist eine Art Stehkragen, bei dem die vordere Seite durch ein Dreieck verlängert wird. Allerdings hat das Vorderteil darunter einen spitzen Ausschnitt

???
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2006, 11:11
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kragen bei Onion 5016 ?

Ohja, einer meiner Lieblingsschnitte vom Winter

Du nähst die Raglanärmel an Vorder- und Rückteil. Dann den rückwärtigen Halsbesatz an den vorderen Einsatz. Und dann wie bei einem V-Ausschnitt vorne einsetzen.
Bei den Raglanärmeln ist im Schnittmuster eine Markierung für die Seitennaht des Halsausschnittes, dort genau ansetzen und dann von der Spitze vorne aus einmal rund nähen und vorne wieder enden.
Der vordere Beleg (Umbruch) wird übrigens nicht festgenäht; ich habe jedoch den hinteren Beleg an der Halsausschnittansatzkante angesteppt.

Viel Erfolg!

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2006, 11:57
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.484
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Kragen bei Onion 5016 ?

Christa (Ennertblume) hatte mir geraten, beide Kragenseiten von der Spitze aus anzufangen und bis zur hinteren Mitte zu nähen. Wegen der Gleichmäßigkeit.
Das am Rande.
Was mich interessiert:
@Antje: Wie sitzt denn der Kragen bei dir? Meiner fällt in sich zusammen und sieht eher einem Wasserfallausschnitt/kragen ähnlich: lauter Querfalten. Feuerchen meldete das Gleiche. Auf dem Bild von Onion ist es ja eher ein Stehkragen. Ich habe übrigens Nicki verwendet. Und, weil's mir gar nicht gefiel, den Kragen um die Hälfte kürzer gemacht.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2006, 13:45
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kragen bei Onion 5016 ?

So langsam dämmerts. Ich dachte die ganze Zeit, dieses vordere Dreieck würde wie ein Halstuch locker über den (darunter bis zum Hals geschlossenen) Pullover fallen. Aber offensichtlich ist das einfach nur die Naht, wo der Zipfel eingenäht wird. Schade eigentlich. Als "Halstuch" fand ich gerade DAS das Besondere an dem Schnitt. Na vielleicht kann man das beim nächsten Mal ein bischen ändern.
Na mal sehen. Ich nähe den Pullover aus Fleece, werde mal berichten, wie es geworden ist.

Vielen Dank auch wegen der Übersetzung der Anleitung (weiß jetzt leider nicht mehr, von wem die kam).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.05.2006, 20:41
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kragen bei Onion 5016 ?

@ Heidrun: ich habe diesen Schnitt 3 x genäht: 1 x aus Bouclé-Fleece, 1 x aus Sherpa Cotton (Baumwollteddyfleece) und 1 x aus Nicky.
Wie der Kragen steht bzw. fällt, hängt vom Stoff ab.
Der Bouclé-Fleece war relativ fest, da steht der Kragen, bei den beiden anderen weicheren Stoffen gibt es auch Querfältchen, aber die ziehe ich viel lieber an, weil sich da der Kragen am Hals viel angenehmer anfühlt. Denn eine "Kinnstütze" brauche ich eigentlich nicht.

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10848 seconds with 12 queries