Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


HILFE! Prym-Oesen einarbeiten?????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2006, 16:47
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
HILFE! Prym-Oesen einarbeiten?????

Hallo,

möchte gerade in eine Taja-Bluse für meine Tochter Oesen reinmachen.
Hatte noch welche da und die Prym-Zange habe ich auch.

Mein Problem:
die Anleitung fehlt .... gehören immer 2 gleiche Oesen gegeneinander und mit welchem Werkzeug auf der Zange wird gearbeitet?

Habe jetzt schon verschiedenes durchprobiert, aber es klappt nicht

Kann mir bitte jemand helfen?


Fragende Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2006, 16:56
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.066
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: HILFE! Prym-Oesen einarbeiten?????

Hallo Marion,
soviel ich weiß gehört immer ein Gegenstück zu der Öse.
Ich kann es auch nicht. Mir ist es gelungen die Hälfte einer Packung nieder zu machen -bis sich mein Mann sich erbarmt hat
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2006, 16:57
Benutzerbild von Gluglu
Gluglu Gluglu ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: HILFE! Prym-Oesen einarbeiten?????

die ösen sollten so gemischt sein ... ösen und so ringe sollten dabei sein ....auser du hast die 4 mm dan kanns da anders sein ...

zuerst nimmst du den aufsatz der aussieht wie ne röhre dazu das teil das ne "spitze" pyramide ergibt ..das tust du in die zange ...das stanz die löcher ...

dan nimmst du das raus und den aufsatz der eine vertiefung hat und den etwas abgerundeten pyramide .... auf der rechten seite des stoffs fedelst du die öse durch den und auf der linken steckst du den ring gegen dan nimmst du die zange und knipst einfach die öse zusammen ..hoffe das hilft
__________________
Ich bin wie ich bin, und das ist auch gut so


Wörterbuch für Forumsneulinge

Keiner verlangt, dass Du zaubern kannst
Nur dass Du es probierst......
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2006, 17:00
Benutzerbild von Gluglu
Gluglu Gluglu ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: HILFE! Prym-Oesen einarbeiten?????

ah schau da hab ich dan noch ein bild gefunden http://images.google.de/imgres?imgur...lr%3D%26sa%3DG
__________________
Ich bin wie ich bin, und das ist auch gut so


Wörterbuch für Forumsneulinge

Keiner verlangt, dass Du zaubern kannst
Nur dass Du es probierst......
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2006, 17:04
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: HILFE! Prym-Oesen einarbeiten?????

Hallo,

also ich meine die kleine Oesen (4 oder 5 mm Durchmesser) ... die liegen schon ewig bei mir herum und es sind nur gleiche Teile.

Bei den großen Oesen (1 cm) sind noch flache Scheiben dabei.

Vielleicht ist es dann auch nicht mehr komplett?

Zur Not muss ich eine neue Packung kaufen oder Knopflöcher einnähen ...


LG Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09152 seconds with 12 queries