Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Fantasy-Elfenkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28.05.2006, 11:49
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fantasy-Elfenkleid

Edit: Ich säume solche Kanten meist mit dem Rollsaumfüß der Näma- erfordert zwar einige Übung, aber wird wunderbar schmal.


Louise
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.05.2006, 15:42
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Fantasy-Elfenkleid

@Louise: Oh, Zollstock.. sehr gute Idee! *notier*
Das mit dem Rollsaumfuß hab ich auch schon mal gelesen. Rollsaum würde auch sicher hübscher aussehen.. mitlerweile überlege ich schon, ob es sich lohnen würde, den Saum nochmal abzuschneiden (auftrennen ist nicht bei dem Stoff...). Muss ich doch mal schauen was so ein Füßchen kostet.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.05.2006, 01:59
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Fantasy-Elfenkleid

Hab mir jetzt einen Rollsaumfuß bestellt, der dürte morgen schon hier sein. Ich denke, wenn ich damit zurechtkomme mache ich dann auch die Ärmel neu - so bin ich nicht zufrieden damit.

Aber der Rest sieht bisher schon ganz gut aus
Habe bis auf die oberen Ärmelteile alles ausgeschnitten und auch schon zusammengenäht. Das heißt, alle Geren sind eingesetzt, der Rockteil ist (bis auf den Saum natürlich) soweit fertig. Was noch fehlt sind die Schulternähte, der Ausschnitt und die Ärmel eben.

Zuerst musste ich die halbierte Gere zusammensetzen:
http://www.nekoko.de/gere2.jpg
Versäubert habe ich mit einer französischen Naht - mir war danach, ich mag französische Nähte, die NZ war groß genug und schaden kann es nie.
http://www.nekoko.de/franzoesischenaht.jpg
Trotz der Mittelnaht sitzt die Gere wirklich sauber drin, finde ich. (Die Falten auf dem Bild haben nichts mit den Nähten zu tun, der Stoff lag nur so uneben da)
http://www.nekoko.de/gere2b.jpg
Die anderen sehen auch gut aus:
http://www.nekoko.de/gere1.jpg

Und das ist das Kleid bisher. Ja, ich hätte es auch vom Bügel nehmen und glatt hinlegen können, aber hey. Dann hätte ich ja mitdenken müssen
In den nächsten Tagen folgt sowieso dann ein Bild im angezogenen Zustand, da sieht man viel mehr, finde ich.
http://www.nekoko.de/gere3.jpg

Im Moment hängt das Kleid jetzt erstmal rum, damit sich die Geren aushängen - das vereinfacht das Abrunden später ungemein. Und bis dahin mache ich dann die Ärmel fertig.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.05.2006, 13:15
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.618
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Fantasy-Elfenkleid

Habe ich das richtig gesehen: Ist eine "französische Naht" = Kappnaht = Kehrnaht?
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.05.2006, 13:35
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fantasy-Elfenkleid

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz
Habe ich das richtig gesehen: Ist eine "französische Naht" = Kappnaht = Kehrnaht?
Ich kenne das als Links-recht-Naht ( heißt einmal schmal von der rechten Seite absteppen und dann wenden und etwas breiter von links), also das was Du wahrscheinlich unter Kehrnaht verstehst. Kappnähte werden ineinander gelegt und dann von außen abgesteppt ( sorry, kann leider keine Zeichnung dazuschicken).
LG Vera
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08474 seconds with 13 queries