Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Verarbeitung einer Boa

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2006, 16:14
Benutzerbild von AltaMira
AltaMira AltaMira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Verarbeitung einer Boa

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Plüsch-fell- und federboaähnliche Boa (tolle Beschreibung ). Aber Ihr wisst sicherlich, wovon die Rede ist. Meine Frage ist nunmehr, kann ich das Teilchen einfach stückenweise zerschneiden (und dann natürlich verwenden) oder muss man das Ganze unzerteilt lassen, da man sonst alles auftruddeln kann????

Liebe Grüsse
Ramona
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Boa.jpg (69,3 KB, 132x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2006, 16:40
peter-m peter-m ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 194
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung einer Boa

Hallo Ramona,

meine Erfahrung mit solchen Teilen sind:
1.Du kannst die Teile zerschneiden und einzeln weiterverarbeiten ,nur musst du dann die Enden sichern-festes Garn umwickeln und verknoten.
2. Wenn du mit den Boateilen deine Sachen verschönern willst,die später gewaschen werden sollen,würde ich die Federboa abnehmbar machen,denn die laufen unheimlich ein,wenn sie nass sind-gehen aber nach dem Trocknen auf die richtige Länge wieder auseinander.Dabei verdrehen sie sich aber gerne.Also deshalb lieber abnehmen,getrennt waschen und hinterher wieder annähen.
Viel Erfolg


Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2006, 17:13
Benutzerbild von AltaMira
AltaMira AltaMira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung einer Boa

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Da weiss ich doch schon mal Bescheid. Ist doch aber gar nicht schlimm, wenn die Boa sich im nassen Zustand verkleinert....solange die Länge danach wieder stimmig ist, kann ich sie doch festnähen, zumal ich meine Sachen nur äusserst selten nass trage

Vielen Dank nochmal
Ramona
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2006, 19:48
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Verarbeitung einer Boa

Hallo Peter,

da muss ich noch mal nachfragen: Die Dinger kann man waschen?

Ich hatte mal sowas an einem Karnevalskostüm, das etwas feucht geworden ist. Das Boa-Teil war total verklebt und nicht mehr ansehnlich, auch nicht nach dem Trocknen. Muss man da was beachten? Oder gibt es Qualitätsunterschiede?

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2006, 17:40
cbv-design cbv-design ist offline
Stoff- und Nähmaschinenhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: Eberbach bei Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung einer Boa

Also ich verarbeite die Marabus und Boas auch jedes Jahr zu Fasching, aber immer so, daß man sie zum Waschen abnehmen kann. Die Federn leiden und somit ruiniert es so manches Kostüm. Lieber auf kleine Drücker nähen...
Grüße,Carmen
__________________
fashion is my profession!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14972 seconds with 13 queries